Kindermusikfestival: Geraldino lädt ein

SONNTAG, 24. OKTOBER 2021, TAFELHALLE

#Festival, #Geraldino, #Ich & Herr Meyer, #Kinder, #Kinderlieder, #Tafelhalle

Bereits zum 23. Mal lädt der beliebte Kinderliedermacher Geraldino musizierende Freunde zu sich auf die Bühne und veranstaltet ein Kindermusikfestival! 

In diesem Jahr qualfizierte sich das Duo Ich & Herr Meyer für das Konzert in der Tafelhalle. Die beiden haben nämlich den Kinderliederpreis gewonnen. Eine Fachjury fand den Song „Frühling kommt, yeah“ den besten von über 60 Einreichungen. Der rhythmisch hopsende Reggae-Ohrwurm entstand in Zusammenarbeit mit dem Erlanger Kinderliedermacher Stephen Janetzko – und auch der elfjährige Mik hat in seinem Kinderzimmerstudio ziemlich entscheidend zu diesem Erfolg beigetragen. Frühlingssong im Oktober? Wann, wenn nicht jetzt!
Aber Ich & Herr Meyer bringen natürlich mehr als nur einen Song mit auf Geraldinos Bühne: iIhr buntes Showprogramm vereint gefühlt sämtlich Genres der modernen Popmusik. 

Natürlich lässt sich auch der Gastgeber zu diesem Anlass nicht lange bitten. Geraldino und seine Plomster führen wie gewohnt mit großer Spiellust durch das Programm des Abends und präsentieren ein Best-of ihrer Lieder. Auf ihren beiden ganz neuen Mini-CDs gibt es außerdem ordentlich Nachschub an Gute-Laune-Hits fürs Kinderzimmer. Beim gemeinsamen Finale von Ich & Herr Meyer mit Geraldino & Die Plomster wackeln mit relativ hoher Wahrscheinlichkeit sämtliche Wände der Tafelhalle. 

___
Kindermusikfestival
Mit Verleihung deutscher Kinderliederpreis 2021. 
24. Oktober, 15 Uhr, in der Tafelhalle, Nbg.
www.kunstkulturquartier.de  /  www.geraldino.net 




Twitter Facebook Google

#Festival, #Geraldino, #Ich & Herr Meyer, #Kinder, #Kinderlieder, #Tafelhalle

Vielleicht auch interessant...

TAFELHALLE. Ein Gastbeitrag von Steffen Kircher.

Am Samstag, den 10.12., dem Internationalen Tag der Menschenrechte, steht die 13. Vergabe des Deutschen Menschenrechts-Filmpreises an. Die feierliche Preisverleihung wird Kabarettist und Fernsehmoderator Christoph Süß (BR-Quer) moderieren, dazu spielt das
David Soyza Quartett. Ehrengast und Schirmherrin des Wettbewerbs 2022 ist Ferdos Forudastan von der CIVIS Medienstiftung. Man darf sich auf spannende Preisträger*innen freuen – und deren Filme. Diese werden nach der Verleihung ab circa 21 Uhr in der „Langen Nacht des Menschenrechts-Films" in voller Länge gezeigt.
Der Preisträgerfilm in der Kategorie Langfilm passt jedoch nicht mehr ins Abendprogramm, und so kann A Black Jesus von Luca Lucchesi am Tag darauf im Casablanca Filmkunsttheater angesehen werden.  >>
MAGAZIN  28.10.-17.11.2022
ERLANGEN. Im großen Jubiläumsjahr zum 40-jährigen Bestehen liefert das E-Werk eine bunte Palette an Veranstaltungen – so auch die Erstauflage dieses PODCASTIVALS. An vier Tagen im Oktober und November dürfen sich große Namen der Podcast-Welt Gehör verschaffen. Doch da das E-Werk schon immer ein Herz für seine Locals hat, ist eine Bühne voll und ganz den Tonaufzeichner*innen aus der Region gewidmet. Mit dabei ist auch die hauseigene curt-Quasseltante Matze mit "Zwei Flaschen Wein".  >>
Z-BAU. Pop! Rot Weiss steht nicht für Popcorn mit Ketchup und Majo und beim Festival! Rot Weiss rollen auch keine Foodtrucks in den Z-Bau Biergarten. Es ist viel besser, viel populärer und viel gesünder: Unseren lokalen Newcomer:innen werden von der Musikförderinitiative Mittelfranken nicht nur eine, sondern gleich drei Bühnen auf dem gesamten Z-Bau Areal geboten! Auftrittsmöglichkeiten sind rar und deshalb so wertvoll. Für euch ist der Spaß aber umsonst!  >>
Z-BAU. Zum ersten Mal findet im September im Z-Bau das Trigger Theaterfestival statt. Vom 14. bis 17. September werden Theaterstücke und performative Inszenierungen zu sehen sein, die sich schwerpunktmäßig mit den Menschenrechten und was sich daraus ergibt – Empowerment, Vielfalt, Demokratie – auseinandersetzen. Theaterleute und Publikum treten in Diskussionsrunden und politischen Talks miteinander in Austausch, Inszenierungen werden auseinandergepflückt und gemeinsam nähert man sich der wichtigen Frage, welchen gesellschaftlichen Beitrag Theater leisten kann und soll.
---
Wir vergeben 5x FREIKARTEN FÜR DIE PREMIEREN-VORSTELLUNG (14.09.)
Schickt uns einfach eine Mail mit dem Betreff “Trigger” und eurem Namen an gewinnen@curt.de
Und wir packen euch auf die Gästeliste!
---
   >>
20210318_machtdigital
20221201_MfK_Avatar
20221201_Waldorf
20221015_Feuchtwangen
20210304_Mam_Mam_Burger
20210201_Allianz_GR
20221201_WLH
20221122_KUF_Literaturpreis
20220601_Hofpfisterei
20220201_berg-it
20221129_E-Werk_Proseccolaune
20220812_CodeCampN
20221201_Kulmbacher_Moenchshof
20221101_curt_Terminkalender