Zweisprachige Lesung in der Desi: Dilek Mayatürk

FREITAG, 20. AUGUST 2021, DESI

#Buchhandlung Jakob, #Desi, #Dilek Mayatürk, #Lesung, #Literatur, #Open Air

Da haben sich zwei zusammengetan, Desi und Buchhandlung Jakob nämlich, die die Literatur lieben und sich damit auskennen und finden, dass es nicht schaden kann, wenn Bücher auch eine gesellschaftliche Relevanz haben. Am Freitag, 20.08., kommt Dilek Mayatürk in die Desi.

Brache heißt der aktuelle Lyrikband der türkischen Dichterin, die in Istanbul und lagenfurt Soziologie studiert und danach als Dokumentarfilmerin gearbeitet hat. Sie gilt als eine der wichtigsten Stimmen der jungen, türkischen Lyrik. Mayatürks Gedichte sind stark aber verletztlich, sie sind wütend aber ungeschützt. Inhaltich verhandelt die Ehefrau des Journalisten Deniz Yücel persönliche, private Themen wie Trennung und Verlust, aber auch die gesellschafltich-politische Situation in ihrer Heimat.

Am 20.08., 19 Uhr, liest Dilek Mayatürk auf Deutsch und Türkisch in der Desi, Brückenstraße 23, open air aus Brache und spricht mit Süheyla Ünlü, Schauspielerin am Staatstheater Nürnberg, über ihre Arbeit. Das Gespräch wird simultan übersetzt.

Zur Facebook-Veranstaltung
Zur Desi
Zur Buchhandlung Jakob
Zum Interview mit Dilek Mayatürk im Renk Magazin




Twitter Facebook Google

#Buchhandlung Jakob, #Desi, #Dilek Mayatürk, #Lesung, #Literatur, #Open Air

Vielleicht auch interessant...

Kultur  15.07.-09.09.2021
MAFFAIPLATZ. Zum zweiten Mal erlebt die Stadt Nürnberg, wie die sogenannten Akteursprojekte im Stadtentwicklungs-Ding Quartier U1 eins nach dem anderen umgesetzt und Wirklichkeit werden und die Stadt mit unterschiedlichsten Mitteln besser machen. Auch Z-Bau und Buchhandlung Jakob hatten sich unter diesem Schirm zusammengetan, um, inspiriert von der Quartiersdefinition entlang der U-Bahnlinie 1, Literatur in den Untergrund zu bringen. Ganz so wie geplant, mit Lesungen in der U-Bahn, wird das Kapitel U1 nun leider nicht stattfinden, die Zusammenarbeit mit der VGN ist nach langem Hin und Her gescheitert. Es gibt aber einen top Ausweichort.  >>
STADTBIBLIOTHEK NüRNBERG. 650 Jahre Stadtbibliothek (wir berichteten). Die Bib feiert mit ihrer literarischen Roadshow. Dafür durfte sich jeder und jede bewerben, die/der eine geeignete Veranstaltungsidee zum Thema Worte. Leben. Stadtgesellschaft in der Westentasche mit sich herumtrug. Eine äußerst geeignete Jury entschied, was davon mit Stadtbibliotheks-Geld umgesetzt wird. Und dann kam der Virus zurück und es war wieder Lockdown. Trotzdem: Die literarische Roadshow findet statt, curt weiß wie.    >>
20210304_Mam_Mam_Burger
20210318_machtdigital
20210201_Allianz_GR
20211001_Staatstheater
20210929_Filmhaus
20211001_Feuchtwangen
202110_Schwabach_Lesart
20210401_Umweltbank_360
20210801_berg-it
20211001_Consumenta
20211001_MUZ
20210918_IIH
20210809_Stereo_Prinzip_Hoffnung
20210101_Theresien_KH_Baby
20201201_KommVorZone
20211001_Kaweco
20211001_Zukunftsmuseum
20211001_Gscheid_schlau
20211013_Mummpitz
20210117_curt_Image