NEWSTICKER

Performance auf winzigen Bühnen: Das SETanztheater tanzt Boléro

12. AUGUST 2021 - 14. AUGUST 2021, ROSA-LUXEMBURG-PLATZ

#live, #Open Air, #Performance, #Sebastian Eilers, #SETanztheater, #Tanz

Sebastian Eilers’ SETanztheater hat sich einen gewissen Ruf erarbeitet, mit den Mitteln des Tanzes und in der Kombination mit anderen Kunstsparten, neue Veranstaltungswege zu gehen. Für das neue Stück, das am vergangenen Donnerstag Premiere feierte, gilt das insbesondere. Der principal.BOLÉRO ist Teil des Kultursommers 2021, ein Förderprogramm, das vor allem Freilicht-veranstaltungen möglich macht. Nachdem der ersten Veranstaltungsblock am Personenschiffahrtshafen stattfand, ziehen die von Objektkünstler und Bühnenbildner Jörg Brombacher und Choreograf Sebastian Eilers konzipierten Tiny Stages auf den Rosa-Luxemburg-Platz (zwischen Stadtarchiv und Cinecittá), wo die Performance vom 12. bis 14.08. zuhause sein wird. Die sechs Tänzerinnen agieren auf dieser besonderen Bühnenkonstruktion zu Percussionklängen, die wiederum von Schlagwerker Tobias Birke exklussiv für principal.BOLÈRO komponiert worden sind.

Eine Aufführung dauert 20 Minuten, der Eintritt ist frei.
Termine: 12., 13. und 14. August, jeweils 20 und 20.45 Uhr.

SETanztheater

 




Twitter Facebook Google

#live, #Open Air, #Performance, #Sebastian Eilers, #SETanztheater, #Tanz

Vielleicht auch interessant...

20210201_Allianz_GR
20210304_Mam_Mam_Burger
20210929_Filmhaus
20210318_machtdigital
202110_Schwabach_Lesart
20211001_Feuchtwangen
20211001_Staatstheater
20210101_Theresien_KH_Baby
20211001_Consumenta
20210809_Stereo_Prinzip_Hoffnung
20210918_IIH
20201201_KommVorZone
20211001_Kaweco
20211013_Mummpitz
20210801_berg-it
20211001_Gscheid_schlau
20211001_MUZ
20211001_Zukunftsmuseum
20210401_Umweltbank_360
20210117_curt_Image