Open-Air-Kino: Ein Tänzer auf der Suche nach dem Glück

SONNTAG, 11. JULI 2021, DESI

#Desi, #Filmhaus Kino, #Grisgris, #Kino, #Open Air Kino

Auch im Filmhaus läuft mittlerweile der aufsehenerregende Berlinale-Gewinner Bad Luck Banging Or Loony Porn. Wir wollen unser Augenmerk aber auf ein besonderes Event richten, denn auch wenn es nicht immer so ausschaut: Es ist immer noch Sommer, also Open-Air-Kino-Zeit. Das Filmhaus kooperiert zu diesem Zweck mit der Desi und zeigt afrikanisches Kino.

Souleymane, genannt Grigris, elektrisiert die Clubgänger in der Hauptstadt der Republik Tschad, N'Djamena. Das liegt auch an seinem linken Bein, es ist dünn wie ein Unterarm und gelähmt. Beim Tanzen wirft Grigris es wie das Bein einer Marionette hin und her. Die Behinderung ist nur noch Spezialeffekt der Show eines durchtrainierten Athleten. Tagsüber hilft der Tänzer seinem Stiefvater Ayoub im Fotoladen. Als dieser schwer erkrankt, muss Grigris Geld ranschaffen und lässt sich von Gangsterboss Moussa einspannen – er soll Drogen schmuggeln. Zudem verliebt er sich in Mimi, die von einer Karriere als Model träumt, als Prostituierte aber ebenfalls am Rand der Gesellschaft lebt.

In seinem fünften Kinofilm GRIGRIS GLÜCK erzählt Mahamat-Saleh Haroun, einer der erfolgreichsten Regisseure Afrikas, von zwei jungen Außenseitern und ihrem Streben nach Glück. Sein dichtes Stimmungsbild der Hauptstadt des Tschad liefert eine Perspektive, die im westlichen Kino kaum vorkommt. Grigris Glück war der einzige afrikanische Beitrag im offiziellen Wettbewerb von Cannes 2013.

Das Filmhaus zeigt ihn am Sonntag, 11.07., 21 Uhr, im Rahmen von Akawaba – 12. Afrikatage Nürnberg (komplettes Programm hier) open air in der Desirena des Stadtteilzentrums Desi, Brückenstraße 23.

Filmhaus Nürnberg
Königstraße 93.
 




Twitter Facebook Google

#Desi, #Filmhaus Kino, #Grisgris, #Kino, #Open Air Kino

Vielleicht auch interessant...

MAGAZIN  25.08.-10.09.2022
UMLAND. Ein Kinoabend unter freiem Himmel, am See, im Freibad, mitten auf dem Dorfplatz. Mit allem, was dazu gehört … So sind laue Sommernächte doch besonders schön. Bei der N-ERGIE Kinotour, der Open-Air-Kinotournee des Energieversorgers, kommen Rahmenprogramm, Leinwand und alles drum herum von der N-ERGIE. Dabei verfolgt diese ein Konzept, das sie von den anderen Open-Air-Kinoangeboten deutlich abhebt: Dieses Kino kommt aufs Land und tingelt von Ort zu Ort – jedes Jahr in andere Gemeinden.  >>
20220801_Stadttheater Fürth
20210304_Mam_Mam_Burger
20220801_Staatstheater
20210318_machtdigital
20210201_Allianz_GR
20220825_nuejazz
20220901_OIKO
20220801_Woehrl_JOBS
20220801_Reservix
20220201_berg-it
20220916_Gitarrennacht
20220826_Consumenta
20220801_refestival
20220914_SuP
20220812_CodeCampN
20220928_Wallis_Bird
20220601_Hofpfisterei
20220920:Tafelhalle_refestival
20220801_WLH