Mobiles Kino: Mindestens vier Orte für Filmgenuss Open Air

DIENSTAG, 1. JUNI 2021, NüRNBERG, HERZOGENAURACH, BEILNGRIES

#Auf AEG, #Beilngries, #Herzogenaurach, #Kino, #Mobiles Kino e.V., #Museum Tucherschloss, #Open-Air-Kino

Das Mittelmeer schwappt ans Tucherschloss und Spanien beginnt Auf AEG: So sieht die Open-Air-Kino-Saison aus, die der Mobile Kino e.V. auch in diesem schwierig planbaren Sommer an vier Orten thematisch-festivalmäßig bespielt.

Die Inzidenzwerte sind freundlich, also klappen die Mitarbeitenden des Vereins die Leinwand im Hof des Tucherschlosses auf oder rollen sie aus oder wie auch immer man das macht: Das Schloss ist der traditionelle und richtige Ort für die Mittelmeerfilmtage vom 3. bis 12. Juni. Zu sehen sein wird unter anderem in einer Preview: Gaza Mon Amour, der von einem Fischer erzählt, der heimlich in eine geschiedene Marktverkäuferin verliebt ist und bei der Arbeit eine Statue mit mächtiger Erektion aus dem Mittelmeer holt. Oder der neue Film von Oscar-Preisträger Pepe Danquart, der sich für Vor mir der Süden in einem Fiat Millecento auf die Spuren des Regisseurs und Philosophen Pier Paolo Pasolini begibt: nach Italien!

Parallel dazu beginnt schon das Programm auf dem Kirchenplatz in Herzogenaurach. Vom 10. bis 27. Juni läuft hier unter anderem der Tom-Hanks-Film, der eigentlich auf die große Leinwand sollte und dann bei Netflix unterkam: Neues aus der Welt mit Systemsprenger-Nachwuchs-Star Helena Zengel. Kristen Stewart engagiert sich in Jean Seberg – Against All Enemies für die Black Panther und macht damit das FBI auf sich aufmerksam. Und Mads Mikkelsen nimmt als ausgebrannter Lehrer in Der Rausch an einem Experiment teil: Mit konstant hohem Alkoholgehalt, so die Theorie, kann man die besten Leistungen abrufen.

Ebenfalls schon ab 7. und bis 11. Juli laufen im Hof der Kulturwerkstatt Auf AEG die Spanischen Filmtage. für die iberischen Highlights hat sich Mobiles Kino einmal mehr mit dem Centro Espanol zusammengetan. Und: Zum ersten Mal gibt es ein spanischsprachiges Gastland – Nicaragua. Dort entstand der Film Cuentos del rio, der uns die Geschichten des Flusses San Juan erzählt, die ein Lehrer mit seinem Schüler in einem Theaterstück zusammenträgt. Die luxemburgische Regisseurin Julie Schroell wird diese, ihre Doku persönlich präsentieren. Ein luxemburgischer Beitrag zu den diesjährigen Oscars! Außerdem erfahren wir in Rosas Hochzeit, was passiert, wenn eine tapfere Schneiderin aus Valencia, die zu viel für andere gelebt hat, beschließt: Ich heirate mich selbst! Die Spanischen Filmtage klingen am Sonntag mit Kurzfilmen aus.

Wer ein bisschen weiter in den Süden fahren will, nicht bis nach Spanien, aber ins Altmühltal, kann Mobiles Kino in diesem Jahr zum zweiten Mal auch in Beilngries genießen und dabei, so wie es aussieht, die Füße ins Wasser halten. Dort sehen wir unter anderem The Peanut Butter Falcon, in dem einem Wrestling-vernarrter Junge mit Down-Syndrom die Flucht aus dem Altersheim gelingt, in dem seine Eltern ihn untergebracht haben.

Weitere Spielorte und Termine können sich mit der Zeit noch ergeben, da sind die Open-Air-Kino-Leute flexibel. Wir danken es ihnen und sind ebenfalls flexibel und hungrig auf Filmgenuss unter Sternenhimmeln!

Tickets und aktuelle Infos immer auf:
www.mobileskino.de




Twitter Facebook Google

#Auf AEG, #Beilngries, #Herzogenaurach, #Kino, #Mobiles Kino e.V., #Museum Tucherschloss, #Open-Air-Kino

Vielleicht auch interessant...

20211201_Staatstheater
20211201_Kunstvilla
20210201_Allianz_GR
20210318_machtdigital
20211201_Mummpitz
20210304_Mam_Mam_Burger
20211201_Tafelhalle_EBormann
20211201_Coronaleitstelle
20210401_Umweltbank_360
20220125_Klezmer
20211201_Bloom_HR_2
20211209_Juwelier_Sandkuehler
20220125_Freizeit
20211201_SParkasse_Rote_Engel
20211215_KUF_junge_Literatur
20211217_Fussball_Akademie_Arbeitersport
20211201_Kaweco
20211201_Zukunftsmuseum
20210101_Theresien_KH_Baby
20211201_Bloom_HR
20211220_Cometogethercup