Erlanger Wechselstube: Künstlernotgeld im E-Werk

14. APRIL 2021 - 28. MAI 2021, E-WERK

#Ausstellung, #E-Werk, #Erlangen, #Geld, #Kunst, #Künstlernotgeld, #Support your locals, #Verwertungsgesellschaft

Erlangen zieht nach: Nachdem die Aktion Künstlernotgeld in Nürnberg erfolgreich angelaufen ist, stellt jetzt auch das E-Werk falsche Scheine aus und verkauft sie gegen echtes Geld.

Darüber freuen sich Kunstschaffende aus Erlangen, die es momentan ja eben auch und immer noch nicht leicht haben. Das Prinzip ist schnell erklärt: Der, die Künstler*in entwirft Scheine, den Wert darf man selbst bestimmen, das Format sollte dem eines normalen Geldscheins entsprechen. Pro Teilnehmendem werden max. drei Arbeiten ausgestellt. Diese können am Vorverkaufsschalter des E-Werks dann entsprechend umgetauscht werden – in echtes Geld für echte Menschen, die Kunst machen.

Im Rahmen der Ausstellung im Nürnberger Künstlerhaus fanden 294 solcher Tauschgeschäfte statt. Die Verwertungsgesellschaft, die die Idee des Künstlernotgelds entwickelt hat, behält davon keinerlei Provision, sondern gibt den Erlös zu 100 Prozent an die kreativen Schaffenden weiter.

Die Erlanger Ausstellung nun läuft voraussichtlich bis zum 28.05. Bis zum 20.05. können Scheine eingereicht werden. Auch auf dem Instagram-Kanal des E-Werks werden die Scheine erscheinen, höhö. Der Verkauf in der örtlichen Wechselstube startet am 14.04.

Alle Informationen für Künstler*innen, die mitmachen möchten:
www.kuenstlernotgeld.de

Kulturzentrum E-Werk
Fuchsenwiese 1, Erlangen




Twitter Facebook Google

#Ausstellung, #E-Werk, #Erlangen, #Geld, #Kunst, #Künstlernotgeld, #Support your locals, #Verwertungsgesellschaft

Vielleicht auch interessant...

KüNSTLERHAUS IM KUKUQ. Kreative Antwort auf Verdienstausfall: Die Künstlerinnen und Künstler drucken sich das Geld, das sie gerade nicht einnehmen können, einfach selbst. Die Idee stammt von der Verwertungsgesellschaft – Martin Droschke und Oliver Heß. Seit Ende Januar rufen die beiden bildende Künstler*innen dazu auf, ihr Künstlernotgeld zu entwerfen und zu drucken. Jetzt soll umgetauscht werden.  >>
E-WERK. In diesem Jahr scheinen besonders viele große Jubiläen anzustehen. Auch unser Kooppartner der allerersten Stunde, das E-Werk in Erlangen, hat was zu feiern. Unser Ansprechpartner in quasi allen Belangen ist Holger, der, seit wir das beobachten, dem Kulturort fundiert und geschmackssicher seinen musikalischen Stempel aufdrückt und so nicht nur unzählige Bands, sondern regelmäßig auch uns nach Erlangen lockt. Glückwunsch, liebes E-Werk, du bist super!  >>
20220801_Stadttheater Fürth
20210201_Allianz_GR
20220801_Staatstheater
20210304_Mam_Mam_Burger
20210318_machtdigital
20220801_WLH
20220801_refestival
20220201_berg-it
20220825_nuejazz
20220601_Hofpfisterei
20220826_Consumenta
20220901_OIKO
20220920:Tafelhalle_refestival
20220916_Gitarrennacht
20220801_Reservix
20220812_CodeCampN
20220914_SuP
20220801_Woehrl_JOBS