Lesespaziergang: Mit den E-Werk-Autorinnen durch Erlangen

DONNERSTAG, 1. APRIL 2021, ERLANGEN

#Deniz Ohde, #E-Werk, #Erlangen, #Lesespaziergang, #Lesung, #Literatur, #Spaziergang

Das E-Werk versorgt die Menschen in Erlangen trotz veranstaltungstechnischem Lockdown weiterhin mit Kultur. Dafür nutzt es seine Plakatflächen und hat auf die Weise einen Lese-Spaziergang zusammengebaut.

Und so verbindet man das Nützliche mit dem Nützlichem und hat auch noch Spaß dabei: Durch Erlangen Spazierende finden seit Ende März an verschiedenen Stellen der Stadt Plakate, auf denen Auszüge aus literarischen Werken abgedruckt sind. Im Idealfall machen die Auszüge neugierig auf mehr – sie stammen von Büchern junger Gegenwarts-Autorinnen, die im Laufe des Jahres im LeseSalon in der E-Werk-Clubbühne bzw Garten zu Gast sein werden.

Das gilt (hoffentlich) mit nur einer Ausnahme: Deniz Ohde liest am 07.04. im Facebook-Livestream aus Streulicht. In ihrem Debütroman erzählt Ohde von einer jungen Frau, die in die Heimat zurückkehrt, als ihre Kindheitsfreunde heiraten. Und die sich damit in einen Erinnerungsraum begibt, in dem der/die Leser*in vom harten Aufstieg eines Arbeiterkinds erfährt. 

Die weiteren Stationen des Lesespaziergangs kommen von Shida Bazyar (06.05. im E-Werk), Olivia Wenzel (08.06.), Paula Irmschler (18.06.) und Stefanie Sargnagel (22.06.). Der Weg zwischen Hauptstraße und E-Werk führt aber nicht nur zur Plakaten, sondern auch zu Bücherschränken, wo man fertig gelesenes dalassen und neuen Lesestoff mitnehmen kann.
___
Kulturzentrum E-Werk
Fuchsenwiese 1, Erlangen


 




Twitter Facebook Google

#Deniz Ohde, #E-Werk, #Erlangen, #Lesespaziergang, #Lesung, #Literatur, #Spaziergang

Vielleicht auch interessant...

STADTBIBLIOTHEK NüRNBERG. 650 Jahre Stadtbibliothek (wir berichteten). Die Bib feiert mit ihrer literarischen Roadshow. Dafür durfte sich jeder und jede bewerben, die/der eine geeignete Veranstaltungsidee zum Thema Worte. Leben. Stadtgesellschaft in der Westentasche mit sich herumtrug. Eine äußerst geeignete Jury entschied, was davon mit Stadtbibliotheks-Geld umgesetzt wird. Und dann kam der Virus zurück und es war wieder Lockdown. Trotzdem: Die literarische Roadshow findet statt, curt weiß wie.    >>
20210201_Allianz_GR
20201201_Staatstheater_Fundus
20210318_machtdigital
20210304_Mam_Mam_Burger
20210215_Filmhaus_Kino3
20210403_20Jahre_Kachelbau
20210401_VAG_Leihrad
20201201_KommVorZone
20200920
20210401_pinqponq_Miriam_Fischer
20210101_Theresien_KH_Baby
20210401_Ohm_Professional
20210419_Figurtentheaterfestival_360
20210208_Tafelhalle_wir_streamen_360
20210401_Umweltbank_360
202103_CodeCamp
curt_Corona_Nachbarhilfe2