KUF: 96 Seiten gute Sachen für Nürnberg

DONNERSTAG, 1. OKTOBER 2020, NüRNBERG

#Amt für Kultur und Freizeit, #Kommvorzone, #KUF, #Nürnberg, #Südpunkt

Kultur und Freizeit, beides Sachen, die wir gut finden. In Nürnberg kümmert sich darum das Amt namens KuF, das, so sind wir das gewohnt, immer viel gutes Programm macht. Nun war das bekanntlich zuletzt nicht so einfach mit Veranstaltungen und umso größer ist die Freude angesichts von 96 Seiten Sonderprogramm. Kultur und Freizeit sind beide wieder da.  

Die 96 Seiten liegen ab sofort in den Kulturläden, städtischen Dienststellen und der Nürnberger Gastronomie aus. Darin findet ihr nicht nur alternatives Kulturangebot, sondern auch Kurse und Gruppen, die bis Ende des Jahres laufen. Im Herbst finden wir auch noch einige Open-Air-Events, siehe Songlines II, das Festival aus dem Hause N2025. 

In der Südstadt startet demnächst, ebenfalls betreut vom KUF, die KommVorZone. Aus der Zusammenarbeit mit den Anwohner*innen vor Ort soll ein neuer nachbarschaftlicher Treffpunkt entstehen, eine Plattform für Kommunikation und Kreatives. Um herauszufinden, wie das konkret aussehen, was dort tatsächlich geschehen soll, muss man aber erstmal ins Gespräch kommen. Die KommVorZone ist daher am 07.10. mit ihrem Mobilen Büro am Aufsessplatz und feiert am 17.10. im südpunkt ihren Auftakt mit der Zukunftswerkstatt. Hier kann jede*r seine/ihre Ideen und Wünsche einbringen und die Programmgruppe findet sich. Ergebnisse aus dieser Form der Stadtteilarbeit sollen im Sommer 2021 sichtbar werden. 

Im südpunkt passieren in den kommenden Wochen auch Konzerte, Comedy, Impro-Theater und mehr. Der Raum ist im Gegensatz zum Vischers Kulturladen oder Loni-Übler-Haus groß genug für Veranstaltungen und nimmt deshalb Events der anderen Häuser mit auf. Im Heft bzw. online findet ihr aber auch, was sich im Gemeinschaftshaus Langwasser, auf dem Erfahrungsfeld zur Entaltung der Sinne, im Inter-Kultur-Büro oder der Musikschule tut. KUF ist wieder da und tut der Stadt gut. 
___

Amt für Kultur und Freizeit. Gewerbemuseumsplatz 1, Nbg.  
Das neue Programm des KUF liegt in der Stadt aus und kann auch online nachgeschlagen werden unter:
www.kuf-kultur.de 




Twitter Facebook Google

#Amt für Kultur und Freizeit, #Kommvorzone, #KUF, #Nürnberg, #Südpunkt

Vielleicht auch interessant...

ROTHENBURGER STRAßE. Während die Stadtspitze nach wie vor am Konzept Ausbau des Frankenschnellwegs festhält, wächst der Widerstand in der Bevölkerung. Die einen wollen das ganze Ding durch einen Kanal ersetzt haben, die anderen einfachen nur, dass der Stadtrat nochmal drüber redet. Mittels Bürgerantrag möchte ein breites Bündnis die Politik gar dazu verpflichten, die Alternativen zum Ausbau zu thematisieren. Eine solche wäre das Wohngebiet Frankenschnellweg, für das am Montag schonmal der Grundstein gelegt wird.  >>
20210601_Theater_Mummpitz
20210610_Filmhaus
20210721_Vincent_v_Flieger
20210701_desi_lesung
20210318_machtdigital
20210201_Allianz_GR
20210304_Mam_Mam_Burger
20210601_Staatstheater
20210719_think
20210601_MFK_Neuland
20210720_it_isnt_happening
20201201_KommVorZone
20210712_Stummfilmmusiktage
20210601_Coronaleitstelle
20210615_Kaweco
20210601_Herzo
20210601_Ohm_Prof_BWL_360
20210721_Symphoniker
20210601_ebay_NBG
20210601_e-werk_Sommersitz
20210101_Theresien_KH_Baby
20210401_Umweltbank_360
20210208_Tafelhalle_wir_streamen_360
20210117_curt_Image