Neue Musik: Julia Laura - I Lock The Door Upon Myself

MONTAG, 24. AUGUST 2020, FüRTH

#Julia Laura, #Musik, #Singer / Songwriter, #Woodland Recordings

Stephen Burch, den man hier und anderswo als The Great Park kennt, betreibt neben der tiefschürfenden Singer-Songwriterei auch sein eigenes DIY-Studio in Fürth. Die Woodland Recordings bringen Tonträger von The Great Park heraus und entdecken Künstler*innen im Umfeld, die in dieses Woodland-Profil passen. Jetzt erscheint hier das zweite Album der Fürtherin Julia Laura.

Und das, so viel merkt man gleich beim ersten Hören, ist so eine Musik, die verborgene, intime Stellen trifft und packt und nicht mehr los lässt. Zwölf Songs hat die Songwriterin auf I Lock The Door Upon Myself versammelt. Teils minimalistisch akustisch, teils vielschichtig arrangiert oder sparsam mit Percussion instrumentiert, dazu schwebend-entrückte Gesangsmelodien und immer, immer Lieder von der Liebe, logo. Erinnert stellenweise an frühe Cat-Power-Sachen ist aber ganz und gar eigenständig und auf eine unheimlich ungreifbare, magische Weise fesselnd. Auf dem Album finden sich Kollabos mit Mark Timmins, Josua Bauer (Vincent von Flieger / Nick & June) and Elena Steri.

Die Aufnahmen erscheinen limitiert auf CD und als Download. Beides gibt’s hier:
https://julialaura.bandcamp.com/album/i-lock-the-door-upon-myself




 




Twitter Facebook Google

#Julia Laura, #Musik, #Singer / Songwriter, #Woodland Recordings

Vielleicht auch interessant...

20200801_BuendnisfK_160
20200601_Staatstheater
20200801_NMN_Stadtmacherei
20200520_Umweltbank
20200801_Losteria
20200920
20200801_Symphoniker
20200801_Tucher
20201001_Consumenta
20201001_Consumenta_GinTonic
curt_Corona_Nachbarhilfe