Neuer Treffpunkt der Szene: Der digitale Comic-Salon

FREITAG, 10. JULI 2020, ERLANGEN

#Comic, #Comic Salon, #Erlangen

Vom 11. bis 14. Juni hätte in Erlangen der 19. Internationale Comic-Salon stattgefunden. Hätte, hätte Comicbuchecke. Das Event musste abgesagt werden. Mit großem Pow! schlägt der Comic-Salon nun stattdessen mit neuer Präsenz im Internet auf.

Dahinter steht das Kulturamt Erlangen, das sich direkt mal nicht weniger zum Ziel gesetzt hat, als die ganze deutsche Comicszene auf der Homepage darzustellen. comic-salon.de bekommt ein eigenes Auftakt-Wochenende, das am 10. Juli um 19 Uhr mit der Verleihung des Max-und-Moritz-Preises beginnt. Im Rahmen des Wochenendes werden vor allem Themen, die beim Real-Life-Comic-Salon stattgefunden hätten, ins Internet transportiert, wie der Schwerpunkt Kanada, die Darstellung der heißesten Neuerscheinungen oder eine Expertenrunde, die sich live über die Möglichkeiten und Chancen eines Erlanger Comic-Museums berät.

Gemeinsam mit Kino on Demand streamt der Comic-Salon außerdem vom 10. Juli bis 04. September zahlreiche Filme aus dem Comic-Kontext, von klassischen Animationsfilmen über aufwendige Verfilmungen bis hin zu Dokumentationen. Die Auswahl entspricht dem Kinoprogramm des entfallenen Festivals. Einnahmen, die nicht an die Verleiher gezahlt werden müssen, kommen den Erlanger Lamm-Lichtspielen zugute.

Über das Auftakt-Wochenende hinaus soll sich der digitale Salon weniger als Event als als soziale Plattform der Szene etablieren. Alle Themen, die Comic-Deutschland bewegen, werden hier gesammelt und redaktionell gepflegt. Wie der Comic Salon auch bereitet Erlangen hier dem Comic an sich eine große Bühne, nur eben das ganze Jahr über, ohne zeitliches Ablaufdatum und ohne Pandemiebetroffenheit. 

Die neue Website geht am 10. Juli live:
www.comic-salon.de
 




Twitter Facebook Google

#Comic, #Comic Salon, #Erlangen

Vielleicht auch interessant...

E-WERK. In diesem Jahr scheinen besonders viele große Jubiläen anzustehen. Auch unser Kooppartner der allerersten Stunde, das E-Werk in Erlangen, hat was zu feiern. Unser Ansprechpartner in quasi allen Belangen ist Holger, der, seit wir das beobachten, dem Kulturort fundiert und geschmackssicher seinen musikalischen Stempel aufdrückt und so nicht nur unzählige Bands, sondern regelmäßig auch uns nach Erlangen lockt. Glückwunsch, liebes E-Werk, du bist super!  >>
20210201_Allianz_GR
20220801_Staatstheater
20210318_machtdigital
20210304_Mam_Mam_Burger
20220801_Stadttheater Fürth
20220826_Consumenta
20220928_Wallis_Bird
20220825_nuejazz
20220916_Gitarrennacht
20220920:Tafelhalle_refestival
20220812_CodeCampN
20220914_SuP
20220801_Woehrl_JOBS
20220601_Hofpfisterei
20220201_berg-it
20220901_OIKO
20220801_Reservix
20220801_WLH
20220801_refestival