Quartier U1: Die Sosa Gallery

MITTWOCH, 17. JUNI 2020, NüRNBERG

#Quartier U1, #Sosa Gallery, #Streetart, #Urban Lab

20 total unterschiedliche gemeinnützige, feine Projekte gehören zum Stadtentwicklungsprojekt Quartier U1, ins Leben gerufen und begleitet vom urban lab. 20 Projekte, die jetzt, jedes für sich anders, plötzlich vor ganz und gar unerwarteten Problemen standen. Zusammenarbeit: schwierig. Austausch: nur digital. Festivitäten und Veranstaltungen: nicht machbar. Auch Sohie Knoll musste ihr Projekt, die Sosa Gallery entsprechend anpassen und ummodeln.

Die soziokulturelle Streeatart Gallerie wird eröffnen, wenn auch anders als gedacht. Und auch der Weg hin zu den Beiträgen für die öffentliche, barrierefreie Kunstausstellung musste etwas improvisiert werden. Eigentlich sah das Projekt von Sophie Knoll vor, Bilder zum Thema Freundschaft aus dem sozialen Miteinander im Einzugsbereich der U1 zu gewinnen, zum Beispiel bei Stadtteilfesten. Kurz vor Beginn des Lockdowns veröffentlichte Sophie dann ihre Idee auf Social Media: Durch die Nutzung öffentlicher Flächen, z.B. Stromkästen, entsteht ein Kunst-Spaziergang durch die Stadt. Die Künstler*innen der Galerie verarbeiten Geschichten über Freundschaft, die aus der jeweiligen Nachbarschaft zusammengetragen werden. Und schneller als gedacht kam Sophie zu biedem: Geschichten und Künstler*innen – via Social Media. „Ich war überrascht, was für eine interessante Mischung unterschiedlichster Beiträge bei mir eingetrudelt ist“, erzählt sie. Momentan befindet sie sich in Abstimmung mit Hausbesitzern, der N.Ergie, der Telekom und der Stadtverwaltung. „Jetzt müssen für jeden einzelnen Kasten Verträge angefertigt werden. Hoffentlich sind die dann bis zum großen Making-off-Wochenende da.“

Denn am 27. Juni wird die Sosa Gallery aus den sozialen netzwerken und den Künstlerateliers in den öffentlichen Raum überführt: Sieben Künstler*innen aus der Region gestalten 22 Strom- und Telefonkästen und ein Stromhäuschen. Dazu gehören u.a. der Fotograf Tim Neiertz, die Illustratorin Pia Salzer oder der Graffiti-Künstler BroLove2000. Wer zur Schönheit der öffentlichen Gallerie einen Beitrag leisten will, meldet sich vorher bei Sophie und hilft am 26. Juni ab 16 Uhr bei der großen Stromkästen-Putzaktion in Gostenhof
Die Eröffnung mit Künstler*innen und Unterstützer*innen findet dann am Sonntag, 28. Juni, 15 Uhr via Social-Media-Livestream statt. Für den Rundgang gibt es, sobald alle Kunstwerke an Ort und Stelle sind, eine in Google Maps integrierte Karte.

Allle Infos auf facebook.com/sosagallery2020




Twitter Facebook Google

#Quartier U1, #Sosa Gallery, #Streetart, #Urban Lab

Vielleicht auch interessant...

20200801_BuendnisfK_160
20200601_Staatstheater
20200920
20201001_Consumenta
20200801_Tucher
20200801_Symphoniker
20201001_Consumenta_GinTonic
20200801_Losteria
20200801_NMN_Stadtmacherei
20200520_Umweltbank
curt_Corona_Nachbarhilfe