NEWSTICKER

Unternehmen Ehrensache

MONTAG, 10. FEBRUAR 2020

#Bildung, #Business, #Vortrag, #Workshop

Schon seit viel Jahren wird in Nürnberg das CSR-Netzwerk „Unternehmen Ehrensache“ aufgespannt. CSR? Corporate Social Responsibility! Übersetzt und interpretiert: Unternehmerische Verantwortung für sein Handeln übernehmen. Dabei geht es nicht darum, wie Gewinne gestiftet werden, sondern wie sie erwirtschaftet wurden. „Unternehmen Ehrensache“ verbindet und bringt Unternehmen, Gemeinnützige und Kommunen bzw. andere öffentlich-rechtliche Institutionen mit Infos, Vorträgen, Schulungen usw. auf einen guten Weg. Ein besonderes Augenmerk ist die Förderung des ehrenamtlichen Engagements in Unternehmen, oder, wieder im selbigen Duktus und ganz international: Corporate Volunteering. Am 26. Mai wird das Netz für den Corporate-Volunteering-Tag „Unternehmen Ehrensache IN AKTION“ aufgespannt. Gemeinsam mit anderen anpacken und einem ganzen Stadtteil helfen ist die Ansage. Geboten werden Einsatzstellen in gemeinnützigen Einrichtungen im Nürnberger Westen – zwischen Stadtgrenze und Plärrer. Bei der Projektbörse am 4. März  (15-17 Uhr, Auf AEG) können sich engagierte Unternehmen über die verschiedenen Vorhaben informieren, ein Projekt auswählen – für bis zu 30 Mann pro Unternehmen – und sich anmelden. Weitere Informationen findet man auf der Website www.iska-nuernberg.de und dann in curt.

Mehr Infos zum Netzwerk: www.csr.nuernberg.de
 




Twitter Facebook Google

#Bildung, #Business, #Vortrag, #Workshop

Vielleicht auch interessant...

NüRNBERG & FüRTH. Nun, wo wir alle wieder durften, waren wir auf Konzerten, Festivals, Lesungen, Poetry Slams. Bei der Blauen Nacht, Bardentreffen, Klassik im Park ... Ganz anders, weil geführte Gruppen, funktionieren die wunderbaren Stadt(ver)führungen: Hier geht´s um Bildung, ums kuratierte Flanieren, ums Entdecken, Staunen und natürlich auch ums Spaßhaben.
1 Wochenende, 1.144 Führungen, 539 Führungsthemen,1 Ticket, 1 Wahnsinn. curt hat selbst eine Verwandlungsführung!  >>
BILDUNGSZENTRUM / KATHARINENRUINE. Jahr für Jahr begleitet der curt das noch junge Literaturfestival Texttage, das weniger das Lesen als vielmehr das Schreiben, den Prozess, die Arbeit in den Mittelpunkt des Interesses stellt und zudem ganz viel regionale Szene auf die Bühne holt. Und Jahr für Jahr findet dieses besondere Event ein bisschen mehr zu sich selbst und etabliert sich zu einer festen Größe im Kulturkalender dieser Stadt. Dass curt und curt-Leute da auch mitmischen dürfen, ist uns eine große Freude und Ehre!  >>
20221015_Feuchtwangen
20220801_Staatstheater
20210304_Mam_Mam_Burger
20210318_machtdigital
20210201_Allianz_GR
20221001_NMN_Double_up
20220201_berg-it
20221125_Kuenstlerhaus
20220914_SuP
20220601_Hofpfisterei
20221122_KUF_Literaturpreis
20221006_Tastenclub
20220812_CodeCampN
20221101_curt_Terminkalender