Schlägelhaft: Vibraphonissimo

19. JANUAR 2020 - 7. FEBRUAR 2020

#Jazz, #JazzStudio, #Konzert, #Krakauer Haus, #Kultur, #Kulturforum Fürth, #Musik, #Neues Museum, #Ofenwerk, #Vibraphonissimo

Was hat metallene Klangstäbe, Resonanzröhren unterschiedlicher Länge, einen Elektromotor und ein Fußpedal? Nein, Mofa ist falsch. Die Rede ist vom Vibraphon, der großen Schwester des Xylophons mit dem charakteristisch vibrierend-schwingendem Klang. Obwohl das Vibraphon vor allem im Jazz fest verankert ist, bleibt es ein Sparteninstrument.

Selbst von Xylo- und Marimbaphon haben mehr Leute gehört. Frechheit. Denn das Vibraphon ist ausdrucksstark, einzigartig, sieht toll aus und spielt geradezu verlockend schöne Melodien. Das finden auch Volker Heuken und Izabella Effenberg, die das Instrument beide selbst hervorragend zu bedienen wissen. 2013 organisierten sie daher erstmals das Festival zu Ehren ihres Instruments:  Vibraphonissimo. Und weil es dem Vibraphon stets und verlässlich gelingt, das Publikum von seiner Qualität zu überzeugen, ist das Festival mittlerweile über Nürnberg hinausgewachsen und findet außerdem in Fürth, Schwabach, Forchheim und Neumarkt statt. Izabella Effenberg selbst wird am 31. Januar vibraphonierend auf der Bühne des Ofenwerks stehen. Dann zusammen mit Lars Danielsson und Magnus Öström, beide aus Schweden. Danielsson, der schon mit Größen wie John Scofield zusammenspielte, gilt als einer der fähigsten Cellisten seines Landes und ist dreifacher Echo-Preisträger. Öström spielte einst in einer der erfolgreichsten Jazzbands weltweit Schlagzeug, dem Trio e.s.t. von Esbjörn Svensson. Effenberg – Danielsson – Öström standen bereits beim Palm Jazz Festival in Effenbergs Heimat Polen gemeinsam auf der Bühne. Insgesamt finden sechs Konzerte im Rahmen von Vibraphonissimo statt, die die lokale mit der internationalen Szene zusammenbringen. Danach weiß wirklich jeder, was das ist, so ein Vibraphon.

VIBRAPHONISSIMO
vom 19.01.2020 bis 07.02.2020 in Nürnberg, Fürth, Schwabach, Forchheim und Neumarkt.

NÜRNBERG: Neues Museum, Krakauer Haus, JazzStudio, Ofenwerk, Martha Café
FÜRTH: Kulturforum
SCHWABACH: Stadtmuseum
FORCHHEIM: Junges Theater
NEUMARKT: Klangraum.

Tickets und Termine auf: vibraphonissimo.de




Twitter Facebook Google

#Jazz, #JazzStudio, #Konzert, #Krakauer Haus, #Kultur, #Kulturforum Fürth, #Musik, #Neues Museum, #Ofenwerk, #Vibraphonissimo

Vielleicht auch interessant...

20191201_Umweltbank