Gesund in die Wirtschaft

MITTWOCH, 13. NOVEMBER 2019, MONTESSORI FACHOBERSCHULE LAUF A. D. PEGNITZ

#Ausbildung, #Bildung, #Informationsveranstaltung, #Lauf a.d.Peg., #Montessori Fachoberschule Lauf

Das Wichtigste, sagt man ja immer, ist die Gesundheit. Auch für uns. Daher verzichten wir mittlerweile gerne und freiwillig auf den täglichen Leberkäsfrühschoppen und das vormittägliche Maßkrugstemmen im Konfi. Damit endet unser Expertenwissen in dieser Hinsicht aber auch schon, denn wir haben bekanntlich immer nur Stadtgeschehen und Straße, aber nie Gesundheit studiert.

 

Es gäbe und gibt aber noch viel mehr zu wissen, das weiß man an der Montessori FOS in Lauf, die seit dem Ausbildungsjahr 2018/2019 zwei neue Ausbildungsrichtungen anbietet: Internationale Wirtschaft einerseits, Gesundheit andererseits. Der Gesundheitszweig richtet sich an alle, die sich eine Karriere im weiten Feld dieser Zukunftsbranche vorstellen können. Das Feld ist tatsächlich weiter als man denkt. An der FOS in Lauf treffen sich künftige Ernährungsmanager, Sportökonominnen, E-Nurses, Pflegeökonominnen, Logopäden, usw., usf.

Die Arbeitgeber warten in der Metropolregion quasi direkt in Laufnähe (pun intended): Sportartikelhersteller, Medizintechnikunternehmen, Hochschulen, Kurbäder ... Und auch das Bayerische Gesundheitsministerium hat seinen künftigen Sitz in, wer errät‘s?, Nürnberg.

Die Schule in Lauf ist nur eine von zweien in der Metropolregion, die das Konzept Fachoberschule mit dem reformpädagogischen Montessori-Ansatz verbindet, und ist dabei privat, aber staatlich anerkannt. Montessori-Schulen legen großen Wert auf eine positive, wertschätzende Lernatmosphäre, bei der Lehrende und Schüler einander auf Augenhöhe begegnen und die Leistungsförderung den Leistungsdruck ersetzt. Dabei hat die Freiarbeit, Studierzeit genannt, einen hohen Stellenwert, um jeder und jedem die Möglichkeit zu geben, die für sich beste Methode zu finden. Letztlich will die Monte-FOS nicht nur Infos vermitteln, sondern auch Charakter bilden.

Die beiden neuen Zweige der Laufer FOS werden nun bei einem Infoabend ausführlich vorgestellt. Weitere Fachrichtungen, über die man sich informieren kann: Gestaltung und Sozialwesen.

INFORMATIONSABEND
Am Mittwoch, 13. November 2019, um 19 Uhr.

MONTE FACHOBERSCHULE LAUF
Beethovenstraße 1, Lauf
montessori-lauf.de/fos




Twitter Facebook Google

#Ausbildung, #Bildung, #Informationsveranstaltung, #Lauf a.d.Peg., #Montessori Fachoberschule Lauf

Vielleicht auch interessant...

WELTLADEN FüRTH. In einem Pilotprojekt stellt die Eine Welt-Station (des Weltladen Fürth), vom 7. September bis zum 20. November, kostenlose Online-Kurse zur Verfügung. Teilnehmende können sich hier selbstständig (zeit- und ortsungebunden) zu Themen der sozial-ökologischen Transformation und Welternährung weiterbilden. Ziel ist dabei, spielerisch auf die zerstörerischen Folgen unseres Handelns auf unserem Planeten hinzuweisen und mithilfe eines Perspektivenwechsels eine Gesellschaftstransformation anzustoßen.  >>
202110_Schwabach_Lesart
20210304_Mam_Mam_Burger
20210929_Filmhaus
20210201_Allianz_GR
20211001_Staatstheater
20211001_ShiftWalls
20210318_machtdigital
20211001_Feuchtwangen
20211001_E-Werk
20210809_Stereo_Prinzip_Hoffnung
20211001_Consumenta
20211001_Gscheid_schlau
20210401_Umweltbank_360
20211001_MUZ
20210918_IIH
20210101_Theresien_KH_Baby
20211001_Hoertnagel
20201201_KommVorZone
20211001_Kaweco
20211001_nuejazz
20211013_Mummpitz
20210801_berg-it
20211001_Zukunftsmuseum
20210117_curt_Image