NEWSTICKER

Lesung: Fieberwahn - wie der Fußball seine Basis verkauft

MONTAG, 16. SEPTEMBER 2019

#Fürth, #Lesung

Im Mai fiel die Lesung leider aus, nun wird sie nachgeholt: Christoph Ruf kommt nach Fürth, der sich als freier Journalist intensiv mit der deutschen Leitkultur, dem Fußball, auseinandergesetzt hat. „Fieberwahn“ wirft ein Flutlicht auf die fortschreitende Kommerzialisierung, wenn nicht gar Helene-Fischerisierung des schönsten Rasensports. Wie ist der Fußball noch zu retten? Antworten gibt‘s am 18. September im Stadtmuseum.

STADTMUSEUM. Ottostr. 2, Fürth. www.stadtmuseum-fuerth.de
 




Twitter Facebook Google

#Fürth, #Lesung

Vielleicht auch interessant...

STADTBIBLIOTHEK NüRNBERG. 650 Jahre Stadtbibliothek (wir berichteten). Die Bib feiert mit ihrer literarischen Roadshow. Dafür durfte sich jeder und jede bewerben, die/der eine geeignete Veranstaltungsidee zum Thema Worte. Leben. Stadtgesellschaft in der Westentasche mit sich herumtrug. Eine äußerst geeignete Jury entschied, was davon mit Stadtbibliotheks-Geld umgesetzt wird. Und dann kam der Virus zurück und es war wieder Lockdown. Trotzdem: Die literarische Roadshow findet statt, curt weiß wie.    >>
20201201_Staatstheater_Fundus
20201001_Literaturpreis
MfK_Xmas
20201001_Oiko
20201112_Filmhaus_Kino3
20201101_Kulmbacher_Rippchen
20201201_oekostrom
20201201_OTH_A_W
20201001_Tiergarten_Käfer
20201128_Martha_Maria
20200920
20201201_Ohm_Prof
20201118_HWK