Wochenlang pride: Christopher Street Day

19. JULI 2019 - 5. AUGUST 2019, NüRNBERG

#Essen / Trinken, #Festival, #Freizeit, #Kultur, #LGBTQ, #Party

Es geschah in der Christopher-Street, New York: In der Nacht vom 27. auf den 28. Juli 1969 widersetzte sich eine gruppe Homo- und Transsexueller den Verhaftungen durch die Polizei und löste die Stonewall-Proteste aus. Der Meilenstein der Schwulen- und Lesbenbewegung in den USA wird bis heute gefeiert – heuer im 50. Jahr. Der CSD 2019 wird Nürnberg also in ganz besonders bunte Regenbogen hüllen.

Der Förderverein Christopher-Street-Day Nürnberg e.V. hat ein Programm zusammengestellt, das zwei Wochen füllt, bevor dann die bunten Märsche durch Kopfsteinpflasterstraßen ziehen. Das Motto des Jahres heißt: „Danke für ...“ und dieser Dank gilt all jenen, die in den vergangenen 50 Jahren etwas dazu beigetragen haben, dass sexuelle Selbstbestimmung wenigstens hier und weitestgehend möglich ist. Und auch wenn die Gesellschaft noch immer ein gutes Stück Weg vor sich hat: das Programm der Nürnberger Pride Weeks wird angstfrei und maximal öffentlich stattfinden und ist megaschwul, megalesbisch, megaqueer. Die Veranstaltungen reichen von Motorradausfahrt über Speed-Dating, Vortrag und Wanderung bis Tupper- oder Schaumparty. Das Casablanca Kino zeigt gleich zwei Filme über Stonewall (22.07.), Queer Franken führt durch Nürnbergs queere Szene (25.07.), der Tiergarten präsentiert seine homosexuellen Bewohner (28.07.), Muriel Aichberger beleuchtet in der Kantine den Ursrpungsmythos der Szene (28.07.), Stadträt*innen und OB-Kandidat*innen kommen mit der Community ins Gespräch (01.08.) ... Alles mündet im großen Pride-Wochenende mit dem zweiten Nürnberger dyke* march am 02.08., der Lesben mehr Präsenz verschafft, sowie dem Herzstück des CSD, der Demo, die am Samstag Mittag vom Berliner zum Jakobsplatz führt. Und dort wird natürlich weitergefeiert, open air und zur Abschlussparty im Hirsch. Abschluss heißt in dem Fall aber nicht Schluss: Die Party am Jakobsplatz wird am Sonntag fortgesetzt, die letzten Beats kommen von der isländischen Elektro-Techno-Gruppe GusGus!

CHRISTOPHER STREET DAY 2019
19.07. bis 05.08., an verschiedenen Orten in Nbg. www.csd-nuernberg.de
 




Twitter Facebook Google

#Essen / Trinken, #Festival, #Freizeit, #Kultur, #LGBTQ, #Party

Vielleicht auch interessant...

E-WERK. In diesem Jahr scheinen besonders viele große Jubiläen anzustehen. Auch unser Kooppartner der allerersten Stunde, das E-Werk in Erlangen, hat was zu feiern. Unser Ansprechpartner in quasi allen Belangen ist Holger, der, seit wir das beobachten, dem Kulturort fundiert und geschmackssicher seinen musikalischen Stempel aufdrückt und so nicht nur unzählige Bands, sondern regelmäßig auch uns nach Erlangen lockt. Glückwunsch, liebes E-Werk, du bist super!  >>
THEODOR-HEUSS-BRüCKE. ... BRÜ ZUM DRITTEN? Nein. Ein drittes Jahr in Folge ohne unser geliebtes Brückenfestival hätten wir schlichtweg einfach nicht verkraftet. Aber wir haben gute, wenn nicht sogar die allerbesten Neuigkeiten: Am 12. und 13. August kehrt einer der wichtigsten Grundpfeiler der Nürnberger Open-Air-Kultur wieder zurück unter die Theodor-Heuss-Brücke. Uns geht das Herz auf und wir zählen die Nächte, bis Bird Berlins Ruf erneut durch den gesamten Wiesengrund zu hören sein wird: BRÜ, BRÜ, verdammt nochmal, endlich wieder BRÜ!  >>
20210201_Allianz_GR
20221001_Wine_Taste
20210304_Mam_Mam_Burger
20220801_Staatstheater
20220801_Stadttheater Fürth
20210318_machtdigital
20221001_NMN_Double_up
20220825_nuejazz
20220812_CodeCampN
20220801_Reservix
20220601_Hofpfisterei
20221006_Tastenclub
20220826_Consumenta
20220916_Gitarrennacht
20220201_berg-it
20220914_SuP
20221001_NbgPop