curt präsentiert: Max Herre

FREITAG, 12. JULI 2019, BURG ABENBERG

#Burg Abenberg, #CURT präsentiert, #Konzert, #Musik

Sieben Jahre ist es her, dass Max Herre zuletzt von sich reden machte. Damals, 2013, stand er für MTV Unplugged auf der Bühne des Funkhaus Nalepstraße. Und dann verschwand er wieder, Herre-haft, denn der Ex-Freundeskreis-Frontrapper, der dem deutschen HipHop in den 90er-Jahren kommunistische Akademie und ganz viel Poesie einimpfte, lässt sich zwischendurch gern Zeit.

Um zu dichten vielleicht, denn auch wenn Herre technisch wahrscheinlich nicht der übelste Flexer unter der Sonne ist, schafft er es 2019 noch wie 1996 einem murmelnd nuschelnd einzulullen in diese zweifelnde Melancholie. Die Vorabsingle, der Titeltrack des kommenden Album "Athen", schafft sogar diese – Achtung, Referenz! – Quadratur des Kreises, vertraut zu klingen, aber nicht oldschool angestaubt: Verfremdungseffekt auf der Stimme und Pink Floyd-Sample. So geht das.
 


ACHTUNG: Freitickets winken!
Einfach eine E-Mail mit dem Betreff "Max Herre" an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst senden und Daumen drücken.
Teilnahmeschluss ist der 9. Juli 2019.

MAX HERRE
Freitag, 12.07.2019 // 18:00-23:30h

BURG ABENBERG
Burgstr. 16
91183 Abenberg
Tel.: 09178982990
www.burgabenberg.de




Twitter Facebook Google

#Burg Abenberg, #CURT präsentiert, #Konzert, #Musik

Vielleicht auch interessant...

20190701_Stadtverfuehrungen
2019104_RathausArt