Ausfahrt ins Grüne: Bahnsommer 2019

MONTAG, 3. JUNI 2019



Wir machen das so: Am Wochenende raus aus dem dampfigen Großstadtdschungel und rein ins Umland. Andererseits hat der curt selten Autos, die fahren, noch Mopeds, die auffindbar wären und überhaupt ist es eh umweltfreundlicher mit der Bahn. Der VGN läutet jetzt den Bahnsommer ein, damit wir auch wissen, wohin mit uns. Und wie.

Zu diesem Zweck hat die VGN direkt mal die Stelle des Bahnsommer-Guides geschaffen. Die Game-Journalistin und Radführerin Nora Beyer hat vier Touren im Portfolio, die Abenteuer mit kurzer Anreise versprechen. „Micro Adventure“ heißt das im Trendsprachenforscher-Deutsch. Die Micro Adventures mit Nora und den Guides vor Ort sind ab Juni auf der Homepage der VGN zu gewinnen. Sie führen dann zum Beispiel ins Spalter Hopfenhügelland, also durch Stauden und Kirschgärten, durchs Schnittinger Loch und an die eigentliche Copacabana Frankens, den Strand des Brombachsees. Oder: Ins Altmühltal, das man am besten vom Wasser, also von der Altmühl aus, betrachtet. Allerdings nicht im schaukelnden Boot, sondern Stand-up-paddelnd und in Begleitung von Deutschlands erstem Abenteuerprofessor. Oder: Auf den Hohenzollernradweg, der der Geschichte des Hochadels zwischen Nürnberg und Ansbach nachgeht. Und weil das Ganze den Radler mittels Augemented Reality geradezu anspringt, ist das ein deutschlandweit einzigartiges Erlebnis. Die vierte Tour im Nora-Paket ist eine Schlösserwanderung, die die TeilnehmerInnen zuallererst mal nicht aufs Schloss, sondern in die Brauerei Dreykorn führt, weil auch so ein Microabenteuer immer am besten mit Weißwurst und Hefeweizen beginnt. In Nuschelberg gibt‘s dann ein Bratwurstgehäck und auf Schloss Oedenberg dann die ganze Bratwurst. Kaffee und Gebäck schließlich in Heroldsberg. Das sollte doch reichen – und wird direkt in Energie umgesetzt, schließlich handelt es sich um eine sportliche Veranstaltung.
Leider kann an diesen vier Touren nicht die ganze Metropolregion teilnehmen. Der VGN hat insgesamt acht Erlebnistouren ausgearbeitet, die uns die Region ein bisschen näher bringen und dabei leicht mit der Bahn zu erreichen sind.

VGN BAHNSOMMER.
Alle Infos und das Gewinnspiel auf www.vgn.de/vgnbahnsommer.
 




Twitter Facebook Google



20190701_Stadtverfuehrungen