NEWSTICKER

Z-Bau erstrahlt in neuer Ganze

FREITAG, 22. MRZ 2019

#Architektur, #Konzert, #Party, #Z-Bau

Die (Z-)Baustelle ist weg: Mit dem Abschluss des zweiten Bauabschnitts ist die Sanierung eines unserer Lieblings-Partyorte in der Südstadt nach vielen Monaten beendet. Und woran wurde jetzt geschraubt? Die Liste ist lang, doch hier ein grober Auszug: Hinzugekommen ist z.B. eine größenverstellbare Bühne, eine erneuerte Soundanlage, eine Induktionsschleife für Hörhilfen, fahrbare Traversen mit neuer Lichttechnik, ein neuer Dachstuhl, sieben neue Proberäume, eine Überdachung des Eingangsbereichs, eine Garderobe, ein Kassenhäuschen, ein großer Tresen im Saal inklusive Bierleitung zum Kühlhaus, eine Bistroküche und zwei neue Kühlhäuser. Kosten für den letzten Abschnitt: überschaubare 6,59 Millionen Euro. Alles klar, geht auf‘s Haus!




Twitter Facebook Google

#Architektur, #Konzert, #Party, #Z-Bau

Vielleicht auch interessant...

20190701_Stadtverfuehrungen