curt präsentiert: Curtis Harding

DONNERSTAG, 15. NOVEMBER 2018, E-WERK

#Clubs/Diskotheken, #Comedy, #E-Werk, #Konzert, #Musik

Soul ist mehr als ein Genre. Es ist eine gesellschaftliche Erscheinung, eine Lebenshaltung, ein Weltbild, eine Kunstform. Die tief liegenden Wurzeln des Gospel geben dem Soul eine spirituelle Ebene, der Kosmos „Love and Hate” schafft Raum für Emotionen jeder Fasson, die ursprüngliche Verortung im afroamerikanischen Amerika bringt Politik ins Spiel.

Diese Komplexität gesellschaftlich relevanter Themen innerhalb eines Musikstils gibt dem Soul eine zeitlose Daseinsberechtigung. Der Soul muss und wird sich nicht neu erfinden, und trotzdem bleibt er wertvoll – z.B. indem er Künstler wie CURTIS HARDING hervorbringt. „Face your fear” ist der Titel seines aktuellen Albums. Eine Aufforderung, die in einer Realität der Paranoia und des irrationalen Sicherheitswahns zeitgemäßer nicht sein könnte. Ebenso klug und zeitgemäß war das Engagement eines namhaften Produzenten für das besagte Album: Danger Mouse verlieh schon oft zuvor Bands und Genres, die im Grunde etabliert und altbekannt sind, eben jene neuen Klänge und musikalischen Nuancen, die gute Alben zu sehr guten Alben machen.   [JF]

ACHTUNG: Freitickets winken!
Einfach eine E-Mail mit dem Betreff “Curtis Harding” an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst senden und Daumen drücken. Teilnahmeschluss ist der 12. November 2018.
 



CURTIS HARDING
Donnerstag, 15.11.2018 // 20:00h

E-WERK
Fuchsenwiese 1
91054 Erlangen
Tel.: 09131 8005-0
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst
e-werk.de
myspace.com/ewerk
Facebook




Twitter Facebook Google

#Clubs/Diskotheken, #Comedy, #E-Werk, #Konzert, #Musik

Vielleicht auch interessant...

E-WERK. In diesem Jahr scheinen besonders viele große Jubiläen anzustehen. Auch unser Kooppartner der allerersten Stunde, das E-Werk in Erlangen, hat was zu feiern. Unser Ansprechpartner in quasi allen Belangen ist Holger, der, seit wir das beobachten, dem Kulturort fundiert und geschmackssicher seinen musikalischen Stempel aufdrückt und so nicht nur unzählige Bands, sondern regelmäßig auch uns nach Erlangen lockt. Glückwunsch, liebes E-Werk, du bist super!  >>
20210318_machtdigital
20210201_Allianz_GR
20220801_Stadttheater Fürth
20210304_Mam_Mam_Burger
20220801_Staatstheater
20220812_CodeCampN
20220801_Woehrl_JOBS
20220801_refestival
20220825_nuejazz
20220916_Gitarrennacht
20220901_OIKO
20220201_berg-it
20220826_Consumenta
20220601_Hofpfisterei
20220801_Reservix
20220920:Tafelhalle_refestival
20220801_WLH
20220914_SuP