curt präsentiert: 3 Jahre Z-Bau

DIENSTAG, 2. OKTOBER 2018, Z-BAU

#Clubs/Diskotheken, #CURT präsentiert, #Fest, #Konzert, #Kultur, #Musik, #Party, #Z-Bau

Es ist ganz ehrlich leider unmöglich, in 1.000 Zeichen das Programm zu beschreiben, das der Z-Bau zu seinem 3. Geburtstag als Haus für Gegenwartskultur entwickelt hat. 

Der Verfasser dieses Textes wettet, dass allein die chronologische Aufzählung der hauptsächlichen Programmpunkte genügt, um die Kapazität dieses kleinen Textes auszuschöpfen: OFFENE STUDIOS & ATELIERS, FERGE X FISHERMAN, MELT DOWNER, HÄXXAN, SWUTSCHER, ANKATHIE KOI, VKKO, COSMIC DJ, TOBI RAKETE, AIRS & GRACES, KORNBLUMENBLAU, CONTINENTAL, ROY - LITERARISCHES BEI SCHNAPS und natürlich SPEIS UND TRANK IM BIERGARTEN. Okay, Wette verloren, zum Glück! Dann lässt sich ergänzen, dass das Programm für einladende 10 Euro Eintrittsgeld ein Geburtstagskuchen mit weit mehr als drei Kerzen ist. Das ist ein bescheidenes Feuerwerk, das die Bandbreite der musikalischen, literarischen und bildenden Künste andeutet, die im Haus für Gegenwartskultur seit drei Jahren ein Zuhause haben. Vielen Dank dafür und herzlichen Glückwunsch zum Jubiläum!   [JF]

PROGRAMM:

ab 18 Uhr
Offene Studios & Ateliers im Bauteil A
Tag der offenen Tür / Eintritt frei
+ Z-Bau Biergarten geöffnet

< Fischer Ateliergemeinschaft
< Mays / Neupert Ateliergemeinschaft
< Atelier Schaller
< Wachsmann / Hafner / Neundörfer Ateliergemeinschaft
< Ohrwerk Tonstudio
< Rudeart / Arne Marenda Fotografie
< Schleudergang
< Studio Eins
< Style Scouts Graffitischule
< Urban Lab
< I vayvay I
< Z-Bräu & Honig Bräu
< Zirkuslabor
< ZYCHEDELIC DJ-Set

Ab 19 Uhr / Eintritt 10,- € an der Abendkasse und im Vorverkauf
Roter Salon + Galerie + Kunstverein + Projektbereich

< Ankathie Koi (Dancepop)
< Häxxan (Power-Psych-Garage)
< VKKO (Techno Orchester)
< Melt Downer (Noise-Rock)
< Swutscher (Chanson & Postpunk)
< Airs & Graces (Shanty Punkrock)
< Continental Band (Rock'n Roll)
< Cosmic DJ aka Dschungelbummel (Techno & Entertainment)
< Ferge X Fisherman (HipHop & Jazz)
< Kornblumenblau (Punkrock)
< Unabhängige Lesereihen: ROY– Literarisches bei Schnaps
< Tobi Rakete (Schöngeist, Tagedieb, Taugenichts, Disc Jockey)


ACHTUNG: Freitickets winken!
Einfach eine E-Mail mit dem Betreff “3 Jahre Z-Bau” an  Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst  senden und Daumen drücken.
Teilnahmeschluß ist der 27. September 2018.
 

 
 


<3 JAHRE Z-BAU
Dienstag, 02.10.2018 // 20:00-05:00h

Z-BAU
Frankenstraße 200
90461 Nürnberg
Tel.: 0911 46206100
Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst
www.z-bau.com
Facebook




Twitter Facebook Google

#Clubs/Diskotheken, #CURT präsentiert, #Fest, #Konzert, #Kultur, #Musik, #Party, #Z-Bau

Vielleicht auch interessant...

E-WERK. In diesem Jahr scheinen besonders viele große Jubiläen anzustehen. Auch unser Kooppartner der allerersten Stunde, das E-Werk in Erlangen, hat was zu feiern. Unser Ansprechpartner in quasi allen Belangen ist Holger, der, seit wir das beobachten, dem Kulturort fundiert und geschmackssicher seinen musikalischen Stempel aufdrückt und so nicht nur unzählige Bands, sondern regelmäßig auch uns nach Erlangen lockt. Glückwunsch, liebes E-Werk, du bist super!  >>
KATHARINENRUINE. Wir nennen es nicht Party, wir nennen es nicht Lesung. Wir nennen es: PARTUNG! Jahaaa, so schmissig kann CURT! Wir öffnen unsere Archive und liefern euch Skurilles aus 2,5 Dekaden CURT Magazin-Quatsch! Performed und gelesen im Rahmen der Nürnberger Texttage von curt-Heinis (m/w). Musikalisch untermalt und gepimpt von DJ Haui (Club Stereo) und Jan Bratenstein (The Black Elephant Band). Dazwischen ganz viel Schabernack und noch viel mehr köstliche Kaltgetränke. Eine seltene Gelegenheit, bis zur maximalen Niveau-Grenze aufgeblasen. Eine ganz klassische Partung eben!   >>
THEODOR-HEUSS-BRüCKE. ... BRÜ ZUM DRITTEN? Nein. Ein drittes Jahr in Folge ohne unser geliebtes Brückenfestival hätten wir schlichtweg einfach nicht verkraftet. Aber wir haben gute, wenn nicht sogar die allerbesten Neuigkeiten: Am 12. und 13. August kehrt einer der wichtigsten Grundpfeiler der Nürnberger Open-Air-Kultur wieder zurück unter die Theodor-Heuss-Brücke. Uns geht das Herz auf und wir zählen die Nächte, bis Bird Berlins Ruf erneut durch den gesamten Wiesengrund zu hören sein wird: BRÜ, BRÜ, verdammt nochmal, endlich wieder BRÜ!  >>
20210318_machtdigital
20220817_Schlagernacht
20210201_Allianz_GR
20210304_Mam_Mam_Burger
20220801_Staatstheater
20220801_Stadttheater Fürth
20220801_refestival
20220201_berg-it
20220826_Consumenta
20220801_Woehrl_JOBS
20220825_nuejazz
20220914_SuP
20220601_Hofpfisterei
20220812_CodeCampN
20220920:Tafelhalle_refestival
20220801_Reservix
20220801_WLH
20220601_herzo_festival
20220901_OIKO
20220916_Gitarrennacht