Freizeitmesse Nürnberg 2018

28. FEBRUAR 2018 - 4. MRZ 2018, MESSEZENTRUM

#Freizeit, #Markt / Messe, #Messe, #Messezentrum Nürnberg

Wandervögel und Fresh-Air-Schnapper, grüne Daumen und Häuslebauer, Whiskey-Nasen, Food Trucker, Fortfahrer und Balkonier, X-Sportler und Genussradler, Fitnessjünger und aktive Senioren – alle treffen sich traditionell vor dem Startschuss in die Freiluftsaison in den Hallen des Messezentrums Nürnberg Auf Bayerns grösster Garten-, Touristik- und Freizeitmesse, um die frischen Infos abzugreifen. curt läuft schon mal vor, gibt Tipps und vergibt Tickets und zeigt, wie man am Ende zum Helden wird.

Wir starten unsere Messereise in der TOURISTIKHALLE, dem größten Reisebüro Nordbayerns, träumen bei den Erlebnisberichten auf der Showbühne oder im Vortragsdom von kleinen und großen Sprüngen ans und übers Meer und über Landesgrenzen in nahe und ferne (Bundes-) Länder, lassen uns mit landestypischen Leckereien der Partnerregionen Limousin und den Gästen aus Westböhmen verköstigen und bestaunen Handwerk, Land und Bräuche. Nach dem Heimkehrschwung hüpfen wir ins nahe Umland und holen uns die besten Freizeit- und Urlaubstipps für die Metropolregion Nürnberg und Mittelfranken. Das passende Vehikel und die Camping-Utensilien für die Reise übers Land finden wir nebenan im CARAVAN- UND REISEMOBILSALON auf dem riesigen Indoor-Parkplatz und den über 40 Ausstellern.

Nach unserem Ausritt als Asphalt-Cowboys gallopieren wir in die GARTENWELT und lassen beim Flanieren durch die aufwändig gestalteten Themengärten die Seele baumeln, bewundern neueste Gartentrends für die urbane Farm oder das ländliche Tagwerk und trainieren unsere grünen Daumen in Workshops und Mitmach-Aktionen. Gelb-schwarz und grün ist alle Theorie bei den Imkern des Zeidlervereins, den Kakteenfreunden, Kleingärtnern und dem Bund Naturschutz, die mit Rat und Tat zu praktischen und spannenden Themen von kleinsten Krabblern bis zu den größten Obstbäumen hilf- und lehrreich zur Seite stehen. Bevor wir sportlich aktiv werden, erholen wir uns kurz auf dem Gartenmobiliar in der GRÜNEN BOUTIQUE, schlemmen unsere Kohlehydratspeicher auf der Genussmeile voll und besorgen uns hochwertiges Protein und Infos an den Grills bei den Bratern und Beratern im BBQ- UND GRILLBEREICH.

Gut gestärkt wandern wir in feschen Kniebundhosen und selbstgebastelten Lorbeerkränzen in die OUTDOOR-HALLE. Dies soll unsere Ruhmeshalle sein, wenn wir triumphal den ausgelobten Titel als „Fittester Franke – Fitteste Fränkin 2018“ samt sportlicher Preise gewinnen. Vor dem Wettkampf durchlaufen wir ein kurzweiliges Trainingsprogramm an den zahlreichen Mitmachstationen und Test-Centern, schwingen uns mit lockeren Golfschwüngen ein, stochern mit Walkingstöcken durch die Gänge, balancieren auf der Slackline und schnalzen damit die Pfeile in die Zehn beim Bogenschießen, hangeln uns wie Tarzan durch den Niederseilgarten, klettern wie die Gemsen in der Kletterwand, paddeln mit SUPs, Kanu und Kajak durchs riesige Wasserbecken und kokettieren mit unserer Meerjungfrauenanmut beim Tauchen. Nach einem Sprung vom Beckenrand in windschnittige Radlerhosen pumpen und kurbeln wir mit strammen Radlerwaden auf modernsten E-Bikes einige Kilowatt auf dem Pumptrack und Testparcour zusammen und finden nach unserem Scheitern als mittelmäßig fitte Franken unsere innere Mitte wieder beim TaiChi, QiGong und Karate auf der inviva (28. Februar/ 1. März, der Messe in der Messe für alle mitten im Leben mit Angeboten, Informationen und Tipps zu den Themen Gesundheit, Freizeit und selbstbestimmtes Leben), lachen mit Kabarettistin Maren Kroymann am ersten und schunkeln bei Sängerin Cindy Berger am zweiten Messetag.

Auf dem erstmals stattfindenden Heldenmarkt (3. und 4. März), der Verbrauchermesse mit der riesigen nachhaltigen Angebotspalette von Lebenmittel über Mode, Wohnen, Reisen bis hin zu Finanzen für alle, die es besser machen wollen, besorgen wir uns das Material aus dem wahre Helden geschmiedet werden. Langsam geht für uns ein aufregender, runder Messetag zu Ende, auch Helden werden müde.

Vor der Heimreise holen wir uns in der Themenwelt MEIN HAUS noch energiesparende Bau- und Wohnideen und praktische Einrichtungstrends für die eigenen vier Wände und gönnen uns für den Heimweg ein paar Auf-die-Hand-Gerichte für in-den-Mund beim FoodTruck-Round-up im Messepark.

FREIZEITMESSE 2018
Vom 28. Februar bis 4. März 2018
Messezentrum 1, Nürnberg
freizeitmesse.de

TICKETS:
Ticket für Erwachsene 11,50 (an der Tageskasse), 10,- als Onlineticket
Feierabendticket (Mittwoch-Freitag ab 14 Uhr) 7,-
Familienticket (2 Erw. + 3 Kinder) 25,-
5-Freunde-Ticket 40,-

ACHTUNG: curt vergibt 10x 2 Tickets!
Einfach eine E-Mail mit dem Betreff “Freizeitmesse 2018” an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst senden und Daumen drücken.Teilnahmeschluss ist der 21.02.2018.




Twitter Facebook Google

#Freizeit, #Markt / Messe, #Messe, #Messezentrum Nürnberg

Vielleicht auch interessant...

20181001_schlag
20181006_messerschleiferei
20181021_autosalon
20181011_Berg_Personal