Train hard. Have fun. #5

MITTWOCH, 27. SEPTEMBER 2017

#adidas, #adidas Store, #Ernährung, #Sport, #Training, #Workshop

Im Oktober geht es erst mal auf die Schulbank, dann darf die Community das Workout bestimmen – und am Ende wird‘s sogar noch gruselig!

Eisen pumpen bis der Bizeps brennt und dann rein mit dem Eiweiß-Shake? Die eigene Bananenplantage im Garten der Dauerläufer? Nein. Heutzutage weiß man es besser, was wirklich in den Tank gehört – und nach dem Nutrition Workshop im adidas Store auch Ihr.
Das ist nicht nur für Sportler interessant, lernt man hier die Basics über Makronährstoffe, also Kohlehydrate, Eiweiß und Fette. Als Expertinnen zum Thema kommen die sportlichen Damen des Green Lion Fitness Food House in den Store und erklären den TeilnehmerInnen, dass es kurz- und langkettige Kohlehydrate gibt und welche davon der böse Zucker ist, der den Blutzuckerspiegel so durcheinanderwirbelt und auf den Hüften anstatt in den Muskeln landet, dass Eiweiß, wenn man es Protein nennt, nur schicker klingt, es die Muckies wachsen lässt und dass Fette nicht immer nur böse sind, sondern als ungesättigte Fettsäuren auch Gutes tun.
Die beiden Green Lions Corina Zaha und Christine Löhner kennen sich aus im Säure-Basen-Haushalt und sind begeisterte Anhängerinnen der Clean Eating-Philosophie, also möglichst schonende Verarbeitung von frischen Lebensmitteln, natürlich ohne Fertigprodukte, Konservierungsstoffe, Geschmacksverstärker, Industriezucker oder Weißmehl. Für die TeilnehmerInnen haben sie Tipps für die richtigen Lebensmittel und den Mix an Makronährstoffen passend zum Sport. Kohlehydrate für den Runner, Proteine für den Builder auf Rezept. Den entsprechenden Rabattgutschein für einen Fitness-Kochkurs zum Ausprobieren gibt es als Bonus mit dazu.

Über den monatlichen Workout-Termin, genauer: über Programm und Inhalt des Workouts darf dieses Mal die Community entscheiden. Über die Facebook-Gruppe kann man eine Location und auch Trainingsinhalte vorschlagen, die dann je nach Machbarkeit zur Endabstimmung vorgestellt werden. Wo und was dann am Freitag, 20.10., auf dem Programm steht, wird per Voting entschieden.

Etwas gruselig könnte der RUN in diesem Monat werden, was nicht an Geschwindigkeit und schwierigen Geläuf, Trainern oder gar TeilnehmerInnen liegt, sondern am Termin. Denn am 31. Oktober ist Halloween und alle Läuferinnen und Läufer sind herzlich dazu eingeladen, sich angemessen zu schminken und verkleiden. Unser Tipp: Pirat mit Holzbein, Meerjungfrau oder Larry Flint. Halt, nein, das war jetzt unüberlegter Blödsinn. Denkt Euch besser selbst was aus!

DIE WORKOUT REVOLUTION MIT ADIDAS + STUDIO 5 IM OKTOBER
NUTRITION WORKSHOP: Mittwoch, 11. Oktober
CREATE-YOUR-OWN-WORKOUT: Freitag, 20. Oktober
HALLOWEEN RUN: Dienstag, 31. Oktober, 18:30 Uhr

ADIDAS STORE NÜRNBERG: Karolinenstraße 47, Nürnberg
STUDIO 5: Raabstr. 5, Nürnberg, ninawinkler.com
GREEN LION: Äußerer Laufer Platz 9, Nbg. greenlion-restaurant.de


Alle Infos und Termine findet man auch in der Facebook-Gruppe Workout Revolution, auf der Community Wall im adidas Store  
und natürlich bei uns im Kalender




Twitter Facebook Google

#adidas, #adidas Store, #Ernährung, #Sport, #Training, #Workshop

Vielleicht auch interessant...

BILDUNGSZENTRUM / KATHARINENRUINE. Jahr für Jahr begleitet der curt das noch junge Literaturfestival Texttage, das weniger das Lesen als vielmehr das Schreiben, den Prozess, die Arbeit in den Mittelpunkt des Interesses stellt und zudem ganz viel regionale Szene auf die Bühne holt. Und Jahr für Jahr findet dieses besondere Event ein bisschen mehr zu sich selbst und etabliert sich zu einer festen Größe im Kulturkalender dieser Stadt. Dass curt und curt-Leute da auch mitmischen dürfen, ist uns eine große Freude und Ehre!  >>
20210304_Mam_Mam_Burger
20220801_Staatstheater
20210201_Allianz_GR
20220801_Stadttheater Fürth
20210318_machtdigital
20220801_refestival
20220916_Gitarrennacht
20220920:Tafelhalle_refestival
20220601_Hofpfisterei
20220801_WLH
20220826_Consumenta
20220928_Wallis_Bird
20220914_SuP
20220812_CodeCampN
20220801_Reservix
20220201_berg-it
20220801_Woehrl_JOBS
20220901_OIKO
20220825_nuejazz