Nuernberg.POP #2017

22. OKTOBER 2017 - 28. OKTOBER 2017

#CURT präsentiert, #David Lodhi, #Ekki Eletrico, #Elektro, #Hip-Hop, #Indie, #Konzert, #Kultur, #Litti, #Musik, #Nürnberg.Pop, #Poetry Slam, #Pop, #Schauspielhaus, #Tommy Yamaha

Immer etwas Neues und auch das siebte Jahr wird wunderbar! Bevor die 50 KünstlerInnen, Bands und DJs auf Süddeutschlands größtem Clubfestival wie gewohnt in der Altstadt auf die Pauken hauen, findet zum ersten Mal ein Eröffnungskonzert im Schauspielhaus statt. Kultur von tief bis hoch, präsentiert von curt!

Es war 2009. David Lodhi („Litti“) und Thomas Wurm (aka Tommy Yamaha) spielten gerade mit ihrer Band Wrongkong auf dem Reeperbahn Festival, als die Idee entstand, dass auch Nürnberg ein Clubfestival gut zu Gesicht stünde. Zwei Jahre später ging quer über die südliche  Nürnberger Altstadt verteilt das erste Nürnberg.Pop-Festival mit 25 Bands über zehn Bühnen. Dritter Booker im Bunde von Anfang an ist Thomas Eckert (aka Ekki Eletriko). Neben einem feinen Händchen für die kommenden Perlen am Indie-, Pop-, HipHop- oder Elektro-Himmel, verpassen die drei Macher – zusammen auch als „Wild2000“ bekannt – dem Festival die ein oder andere Neuerung und dosierte Wachstumsschübe. Immer wieder neue Veranstaltungsorte in Clubs, Kneipen, Lobbys, Stores, Museen und Kirchen und dann doch auch ein Open-Air-Bereich am Klarissenplatz, wenn die Frischluft beim Flanieren auf den kurzen Wegen zwischen den Indoor-Locations nicht ausreicht.

Ins Rahmenprogramm kommen auch Kunst, Kabarett und Comedy, Poetry Slams und Lesungen. Und im letzten Jahr kam die Kulturwoche dazu, die es auch in diesem Jahr wieder gibt. Mit einem Festivalbändchen erhält man von Montag, 22. Oktober, bis Freitag, 27. Oktober, vielerorts im Stadtbereich Vergünstigungen auf Kulinarik, Konzerten, Kinofilmen, Theaterstücken, Kunst und Ausstellungen und in Stores.

Absolut neu in diesem Jahr ist das Eröffnungskonzert – und darauf sind die Veranstalter mächtig stolz: In Kooperation mit dem Staatstheater Nürnberg stehen bereits am Sonntag vor dem Festival-Samstag der Schauspieler Tom Schilling und seine Band The Jazz KidS sowie die aktuellen Nürnberger Kulturpreisträger A Tale Of Golden Keys auf der Bühne im Schauspielhaus, wo sonst die Hochkultur zuhause ist.

Beim Blick aufs Festivalprogramm wird klar, warum Nürnberg.Pop nicht mehr wegzudenken ist aus dem bundesweiten Popmusik-Kalender. Über 50 internationale, nationale und regionale KünstlerInnen stehen auf mehr als 20 Bühnen. TEXTAUFGABE: Nach zwei GURRenden Bühnenfurien und dem köpernickischen HipZopfHoper ROMANO, starten die BesucherInnen zum PARABELFLUG wie SPACEMAN SPIFF im VINCENT VON FLIEGER, HADERN IM STERNENHIMMEL mit leichter MANOLO PANIC und setzen zur SCHLARAFFENLANDUNG an. Alle VAGABONDieren in Die SAUNA AVEC ME & REAS (Achtung: drei Bands zusammengeSCHUBSEN!), trinken WHITE WINE oder Hochprozentiges von THE WHISKEY FOUNDATION bis ihnen der KLANGSTOF ausgeht. Des Rätsels Lösung, wie viele und welche Acts in diesem Text noch fehlen, findet man beim Flanieren zwischen dem Club Stereo, dem Künstlerhaus, dem Kater Murr, der KulturKellerei, dem Neuen Museum und den restlichen Veranstaltungsorten. Wer‘s mit Zahlen nicht so hat, besucht die Poetry Slam Stage mit Lara Ermer, Nils Frenzel, Peter Parkster und Sheila Glück. Es macht glücklich, dieses Nürnberg.Pop!

ERÖFFNUNGSKONZERT:
www.nuernberg-pop.de/festival/festival/eroffnungskonzert

KULTURWOCHE:
www.nuernberg-pop.de/festival/festival/kulturwoche
 
FESTIVAL PROGRAMM:
www.nuernberg-pop.de/festival/festival/line-up
 
SPIELSTÄTTEN-ÜBERSICHT:
www.nuernberg-pop.de/festival/festival/venues

NÜRNBERG.POP – präsentiert von uns, vom Medienpartner curt.
Eröffnungskonzert mit tom Schilling: Sonntag, 22. Oktober, im Schauspielhaus Nürnberg. Tickets im VVK: 29,- bis 45,-.
FESTIVAL: Samstag, 28. Oktober, in der südlichen Nürnberger Altstadt. Tickets im VVK: 27,85.
www.nuernberg-pop.de
  
Achtung: Freitickets winken!
Einfach eine E-Mail mit dem Betreff “Nuernberg.POP” an Diese E-Mail Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, du musst Javascript aktivieren, damit du sie sehen kannst senden und Daumen drücken.
Teilnahmeschluß ist der 22. Oktober 2017.




Twitter Facebook Google

#CURT präsentiert, #David Lodhi, #Ekki Eletrico, #Elektro, #Hip-Hop, #Indie, #Konzert, #Kultur, #Litti, #Musik, #Nürnberg.Pop, #Poetry Slam, #Pop, #Schauspielhaus, #Tommy Yamaha

Vielleicht auch interessant...

 20171231_Staatstheater
 20180131_Airport
 20180131_PROJECT_Immobilien
 20180505_Blaue_Nacht
 20180104_OHM_prof
 20171231_Thalia