curt präsentiert: Nürnberg.Pop 2017

SAMSTAG, 28. OKTOBER 2017, NüRNBERG

#Bands, #Electro, #Festival, #Konzert, #Kultur, #Musik, #Nbg.Pop, #Nürnberg.Pop, #Party, #Pop, #Rock, #Vorverkauf

Am Samstag, 28. Oktober ist es wieder soweit, und die südliche Nürnberger Altstadt wird zur Flaniermeile für Musikbegeisterte Menschen von nah und fern beim 7. Nürnberg.Pop Festival. Mittlerweile wurden auch die ersten Bands und Künstler bestätigt und bekannt gegeben.

Ein Fokus auch beim diesjährigen Festival wird die aus der Region stammende Bandszene sein, die unter anderem durch Me&Reas (IndieFolk), Bambi Davidson um den The Robocop Kraus Schlagzeuger Hans Fuss und Robin van Velzen (Krautrock), The Variety Show (70s Progrock), LazyLu (HipHop), die legendären Himpfelhofer Herzensbrechern (SchlagerTrash), LEAK (PostPop) oder Rainer Reiher (Singer / Songwriter) vertreten ist.
 
Mit der exotischen Kölner PsychedelicDiscoPop-Band Woman, der österreichischen ElectroPop-Formation Leyya, dem HipHop-Nerd Johnny Rakete, dem großartigen Balthazar-Nebenprojekt Warhaus aus Belgien, der dieser Tage von Fans und Feuilleton gefeierten Folk-Sängerin Aldous Harding aus Neuseeland und den Berliner Garage-Punk-Durchstartern Gurr gesellen sich die ersten internationalen Acts dazu.

Weiter im Aufgebot sind der Berliner Sänger und Rapper Romano ebenso wie die holländisch-norwegische Dream-Pop-Formation Klangstof, der für seine wundervollen Livekonzerte bekannte Würzburger Songpoet Spaceman Spiff, der Balthazar-Sänger Jinte B. Deprez mit seiner neuen Band J. Bernardt, die österreichische Folk-Pop Sängerin AVEC, die Leipziger „Supergroup“ White Wine um den Sänger Joe Haege (Menomena), der irische Singer / Songwriter Sion Hill, die „Pop-Queen“ Lilly Among Clouds, die Münchner Psychedelic Blues Formation The Whiskey Foundation und der frisch als DMC World Champion gekürte Robert Smith mit seinem HipHop Duo Smith & Smart.

Alle bisherigen Bestätigungen im Überblick:
A Tale of Golden Keys (Eröffnungskonzert im Schauspielhaus), Aldous Harding, AVEC, Bambi Davidson, Blassfuchs, Boat Shed Pioneers, Chapter 5, Charles Junior, Das Ding aus dem Sumpf, DM7, Die Sauna, Folk´s Worst Nightmare, Gurr, Hadern im Sternenhagel, Himpfelshofer Herzensbrecher, Jesse James & the Blue Flames, J. Bernardt, Johnny Rakete, Jordan Prince, Klangstof, Kleinstadtecho, Lazy Lu & Lorenz, LEAK, Leyya, Me & Reas, Lilly Among Clouds, Lukki Lion, Manolo Panic, Mirrar, Niklas Rehberger, Parabelflug, Poetry Slam Stage mit Sheila Glück + Nils Frenzel + Peter Parkster + Lara Ermer, Rainer Reiher, Romano, Romar, Schlaraffenlandung, schubsen, Sion Hill, Sorry James, Smith & Smart, Sound Organic Matter, Spaceman Spiff, The Variety Show, The Whiskey Foundation, Tom Schilling & The Jazz Kids (Eröffnungskonzert im Schauspielhaus), Uli Tsitsos, Vagabond, Vincent von Flieger, Warhaus, White Wine, Woman, uvm…
 
Insgesamt treten über 50 Bands und KünstlerInnen in mehr als 20 verschiedenen Spielstätten von Kirche über Kirche bis Eckkneipe auf. Dazu ein buntes Rahmenprogramm aus Kunst, Film, Theater und vielem mehr und – zum zweiten Mal – die dem Festival vorgelagerte KULTURWOCHE vom 23. – 27. Oktober, in der viele Attraktionen der Stadt vergünstigt oder umsonst erkundet werden können.

NEU ist in diesem Jahr das ERÖFFNUNGSKONZERT der Nürnberg.Pop Woche am 22. Oktober mit Tom Schilling & The Jazz Kids sowie A Tale Of Golden Keys.
Alle Infos dazu hier: www.nuernberg-pop.de/festival/festival/eroffnungskonzert

TICKETS für das Nürnberg.Pop Festival am 28. Oktober gibt es an allen bekannten Vorverkaufsstellen.
Mehr: www.nuernberg-pop.de/festival/festival/tickets/

NÜRNBERG.POP 2017
** ERÖFFNUNGSKONZERT, Sonntag 22. Oktober im Schauspielhaus Nürnberg
http://www.nuernberg-pop.de/festival/festival/eroffnungskonzert/
** KULTURWOCHE, Montag 23. Oktober – Freitag 27. Oktober
Mehr dazu in Kürze. 
** NÜRNBERG.POP FESTIVAL 2017, Samstag 28. Oktober
http://www.nuernberg-pop.de/festival/festival
http://www.nuernberg-pop.de/festival/festival/venues/
http://www.nuernberg-pop.de/festival/festival/line-up/
 
LINKS
www.nuernberg-pop.de
www.facebook.com/nuernberg.pop
www.instagram.com/nbg.pop
SPOTIFY PLAYLIST: https://open.spotify.com/user/n%C3%BCrnberg.pop/playlist/0q2mvCv7zRhMMqV4B5TZUr

NüRNBERG.POP FESTIVAL
Samstag, 28.10.2017 // 19:00-05:00h

SüDLICHE INNENSTADT




Twitter Facebook Google

#Bands, #Electro, #Festival, #Konzert, #Kultur, #Musik, #Nbg.Pop, #Nürnberg.Pop, #Party, #Pop, #Rock, #Vorverkauf

Vielleicht auch interessant...

E-WERK. In diesem Jahr scheinen besonders viele große Jubiläen anzustehen. Auch unser Kooppartner der allerersten Stunde, das E-Werk in Erlangen, hat was zu feiern. Unser Ansprechpartner in quasi allen Belangen ist Holger, der, seit wir das beobachten, dem Kulturort fundiert und geschmackssicher seinen musikalischen Stempel aufdrückt und so nicht nur unzählige Bands, sondern regelmäßig auch uns nach Erlangen lockt. Glückwunsch, liebes E-Werk, du bist super!  >>
Z-BAU. Pop! Rot Weiss steht nicht für Popcorn mit Ketchup und Majo und beim Festival! Rot Weiss rollen auch keine Foodtrucks in den Z-Bau Biergarten. Es ist viel besser, viel populärer und viel gesünder: Unseren lokalen Newcomer:innen werden von der Musikförderinitiative Mittelfranken nicht nur eine, sondern gleich drei Bühnen auf dem gesamten Z-Bau Areal geboten! Auftrittsmöglichkeiten sind rar und deshalb so wertvoll. Für euch ist der Spaß aber umsonst!  >>
20220801_Staatstheater
20220801_Stadttheater Fürth
20210318_machtdigital
20210304_Mam_Mam_Burger
20210201_Allianz_GR
20220920:Tafelhalle_refestival
20220801_refestival
20220812_CodeCampN
20220916_Gitarrennacht
20220901_OIKO
20220601_Hofpfisterei
20220801_Woehrl_JOBS
20220201_berg-it
20220801_WLH
20220825_nuejazz
20220801_Reservix
20220826_Consumenta
20220914_SuP