NEWSTICKER

Krimi & Kirche

FREITAG, 19. MAI 2017, ST. JOHANNES CADOLZBURG

#Familie, #Fest, #Festival, #Freizeit, #Krimi, #Lesung

In diesem Jahr steht das 500. Jubiläum der Reformation an und das kreischt und schreit nach dem Erfolg der Lesereihe BierKrimiFestival im letzten Jahr im krimifreundlichen, protestantischen Franken mörderisch nach einem KirchenKrimiFestival. Quer durch den Landkreis Fürth tragen lokale Krimiautoren ihre Geschichten an fünf ausgewählten heiligen Orten vor. Dritter Ort ist die St. Johannes Cadolzburg-Zautendorf am Freitag, 19. Mai um 19:30 Uhr.

St. Johannes Cadolzburg-Zautendorf (Fr 19.05., 19:30 Uhr, Johannes Wilkes und Tessa Korber), in der Spitalkirche Wilhermsdorf (Fr 19.05, 19:30 Uhr, Tommie Goerz und Theobald „Der Mann beim curt für hintenraus“ Fuchs) und in St. Laurentius Roßtal (Sa 20.05., 19:30 Uhr, Petra Nacke und Veit Bronnenmeyer). Alle Autoren lesen aus ihren Beiträgen der KirchenKrimi-Anthologie „Das Gewissen ist ein ewig Ding“. Tickets: 12 Euro (10,- erm.) im VVK online auf reservix und an vier lokalen Stellen und AK. Infos auf landkreis-fuerth.de.

ST. JOHANNES CADOLZBURG-ZAUTENDORF
Zautendorf 4
90556 Cadolzburg




Twitter Facebook Google

#Familie, #Fest, #Festival, #Freizeit, #Krimi, #Lesung

Vielleicht auch interessant...