09. September
WOMAN & Search Yiu

M94.5 Live Indie Stadt! #2

Erst wenige Wochen ist es her, dass M94.5 seinen 20. Geburtstag mit einem fulminanten Konzertabend in den Kammerspielen, inklusive ‚Die Sterne‘ und ‚Drangsal‘, gefeiert hat. Doch das nächste Event lässt nicht lange auf sich warten. Bereits am 09. September findet die zweite Ausgabe von ‚Live Indie Stadt‘ statt. Mit den Münchnern ‚Dobré‘ und ‚Filou‘ aus Wien startete die Veranstaltungsreihe im April im Feierwerk. Mit WOMAN und Search Yiu hat das Münchner Aus- und Fortbildungsradio nun erneut zwei echte Schmankerl und heiße Newcomer ins Boot geholt.

Trotz ganz unterschiedlicher musikalischer Herkunft haben Carlos, Milan und Manuel zu WOMAN zusammengefunden. Im März 2016 veröffentlichten sie in Zusammenarbeit mit Bilderbuch-Produzent Zebo Adam ihre Debüt-EP ‚Fever‘. In deren Besprechungen wurden dann schonmal Referenzen von Daft Punk über Prince bis hin zu Kanye West sowie Queens of the Stone Age genannt. Klingt absurd? Vielleicht. Doch genau diese Überwindung von Genregrenzen macht die Kölner Band aus. Dabei lassen sich die drei Instrumentalisten von den besten Momenten aus mehreren Jahrzehnten Popgeschichte inspirieren, um bei einem zeitgemäß elektronischen, extrem tanzbaren und eben auch ganz und gar eigenen Sound anzukommen.

Die fünf bislang veröffentlichten Songs von Fever stellen ihre Kombi aus verspielten Elektroflächen, knarzigen Gitarren und einer Prise Soul dar. WOMAN scheuen die Repetition nicht und suchen das Mantrahafte eines Tracks, behalten dabei aber stets die Eingängigkeit klassischer Popsongs im Blick. Und auch die Live-Umsetzung zeigt, wie wenig sie sich um alte Dogmen scheren: Natürlich funktionieren ihre Songs auch in rein analoger Aufstellung mit vielen Percussionisten. Doch das Trio weiß eben auch, dass Computer auf der Bühne nicht langweilig eingesetzt werden müssen. Es sind die Zwischenräume, die für sie am interessantesten sind.

Dass Sören Hochberg, alias Search Yiu, dem Musik-Kosmos rund um ‚Sizarr’ und ‚Drangsal‘ entspringt, wundert nach dem Erklingen der ersten Töne seiner EP ‚Ride on‘ so gar nicht. Doch wie bei seinen aufstrebenden Mitstreitern aus der Südpfalz wurde auch Search Yiu’s musikalische Band- und Ideenbreite bald zu groß für die Provinz. Dem Abstecher nach Leipzig folgt der Umzug in die Hauptstadt, wo Sören sich eben genannte Künstler als Kollaborateure sucht. Sizarr begleitet er auf Tour, mit Max Gruber von Drangsal nimmt er einen Song auf, mit Tim Roth aus ebenjener Band produziert er sein Debüt ‚Ride On‘.

Instrumental für den Klang des Erstlings zeigt sich Sörens Leidenschaft für die kommerzielle Hochzeit des R’n’B – es ist schier unüberhörbar, dass die frühen 2000er es dem großgewachsenen Sänger angetan haben. Doch ganz so einfach lässt sich ‚Search Yiu’ nicht katalogisieren, denn hier treffen düstere Neofolk Anleihen auf Trap und tribale Percussion liefern sich ein Stelldichein mit Mitsing-Melodien, gefiltert schließlich durch die klare Produktion des aufstrebenden Produzenten Tim Roth. Schnell merkt man, wenn die Menge an Vergleichen versiegt, dann beginnt genau das, wonach man sich stets sehnt: Etwas Neues.

Für schlappe 12 Euro seid ihr dabei, wenn WOMAN und Search Yiu ihre Debüt-EPs zum Besten geben. Für Party ist im Anschluss mit den M94.5-DJs, die euch mit dem Feisten von Indie bis Hip Hop beschallen, gesorgt.

Wir verlosen 2×2 Gästelistenplätze! Einfach eine Mail an “WOMAN” an ichwillgewinnen@curt.de und Daumen gedrückt halten. Wir losen die Gewinner ein paar Tage vor dem Konzert aus und informieren per Mail.  Viel Glück!


WOMAN | Search Yiu – M94.5 Live Indie Stadt! N°2 // 09. September im Feierwerk / Orangehouse, München // Beginn: 20 Uhr // Tickets: 12 Euro zzgl. VVK-Gebühr -> kaufen