11. April
WhoMadeWho im Freiheiz

Das dänische Trio WhoMadeWho, gegründet vor 10 Jahren, benannt nach dem AC/DC Album aus dem Jahr 1986, bringt im März 2014 sein neues Album “Dreams” heraus.  Die dazugehörigen Konzerte führen die Jungs aus dem Norden im April auch nach Deutschland. Und am 11. April ins Freiheiz.

Hier ist die erste Single-Auskopplung des Albums:

Jeppe, Tomas und Tomas lassen die verschiedensten Einflüsse ihre Musik formen, waren zuvor in unterschiedlichsten Genres musikalisch tätig: als DJ elektronischer Musik, Mitglied diverser Garagen-Rockbands oder im Jazz-Bereich.

Elektronische Musik zu der es sich tanzen lässt, man es aber nicht muss. Zwar eindringlich, dennoch unaufgeregt. Auch ein gemütliches Bier an der Bar zwischendurch ist drin, ohne das Gefühl nicht mehr dabei zu sein. Sehr schön ist das.

>> WhoMadeWho

Aufgrund der grossen Nachfrage nach Karten haben wir das Konzert der WhoMadeWho am Freitag, den 11. April vom Strom ins Freiheiz verlegt. Bereits im Vorverkauf erstandene Tickets behalten auch dort ihre Gültigkeit.

Die Gewinner unserer Ticketverlosung wurden gezogen und informiert!