16. Mai
Vierkanttretlager: Krieg & Krieg @ Milla

Neues Album & Tournee: Am 16. Mai spielen Vierkanttretlager im Milla.

„Krieg & Krieg“ – Zerstörung hoch zwei, Vernichtung Crème double. Aber keine Angst, auch wenn der Albumtitel sehr martialisch ums Eck kommt, haben wir es hier nicht mit irgendwelchen Black-Metal-Kiddis zu tun.

,Krieg & Krieg ist das zweite Studioalbum der norddeutschen Band Vierkanttretlager. 2007 im friesischen Städtchen Husum gegründet, macht sich das Trio auf den Weg, die deutsche Indielandschaft kräftig aufzuwirbeln. Die intellektuell überfrachtete Hamburger Schule war gestern, heute geht’s ins Schullandheim an die graue Stadt am Meer. Angler Muck und Saurer werden an den strengen Blicken der Lehrerschaft Tocotronic, Element of Crime und Fehlfarben vorbeigeschmuggelt, um heimlich mit den Kumpels von Turbostaat, Kraftklub und Madsen zu picheln.

Dass dabei keine platten Albernheiten herauskommen, versteht sich bei der Herkunft der Band von selbst. Nordisch kühl und reduziert sind die Stücke instrumentiert. Harmonik und Rhythmik bilden das Rückgrat der knappen Songs, über die Sänger Max Richard Leßmann seine stoische Stimme legt. Was auf dem Debüt „Die Natur greift an“ noch dezent angedeutet wurde, wird hier nun konsequent zu Ende gespielt. Es kommt nicht darauf an, was du spielst, es kommt darauf an, was du nicht spielst! Unter den Fittichen von Produzent Olaf O.P.A.L. ist die Band zur Liebeslieder singenden Weltuntergangsmaschine gereift. Die zehn Songs auf „Krieg & Krieg“ sind ein Schlag in die Magengrube und zugleich tröstende Umarmung. Die bedauerlich unbekannten 206 aus Halle spielen einen vergleichbaren Post-Punk und könnten ein idealer Begleiter für die Butterfahrt Nach Camelot sein – „ … es gibt nichts Gutes, besser man lässt es ganz“.

Am 16. Mai 2015 spielen Vierkanttretlager im kleinen Milla Club. Sich rechtzeitig um Tickets kümmern ist empfehlenswert, denn wenn es nicht mit dem Klabauter zugeht, wird man die Band nicht mehr oft in einem solch intimen Rahmen erleben dürfen.


Vierkanttretlager – „Krieg & Krieg“ // Buback Tonträger/Indigo // VÖ: 17.04.2015


Vierkanttretlager live // 16. Mai // 21 Uhr // Milla // VVK 20 Euro zzgl. Gebühren