16. bis 19. Oktober
UAMO Festival 2014 im Einstein Kultur

Unter dem Motto „PRETTY – UGLY“ zelebriert das UAMO-Festival heuer 10-jähriges Jubiläum! curt sagt HAPPY BIRTHDAY und feiert mit.

curtuamo79

In unserer aktuellen Ausgabe curt #79 dreht sich ein Spezialteil des Magazins ganz um die Urban Art Media and Organisation. Inklusive Programm, Ausstellerkatalog, FAQ’s, Schönheitstest, Horoskop und Interview mit Johannes Blank (Festivalleiter) und Tausendsassa Ronit Wolf.

Das interdisziplinäres Kunstfestival versteht sich als non-profit Einrichtung und macht Kunst für alle erlebbar. Das Festival bietet neben der Ausstellung auch Livemusik, Lesungen, Vorträge, Videoscreenings, Live-Visuals, Workshops und Shows. Die Devise: Künstler vernetzen weltweit. Bisher haben mehr als 500 Künstler aus rund 30 Ländern teilgenommen.

Auf dem diesjährigen Festival zeigen über 50 Künstler – u.a. aus den Städten der internationalen UAMO-Städtetour: San Francisco, Linz, Zürich, Accra (Ghana), Leuven und Berlin – ihre Arbeiten zum Thema „PRETTY – UGLY“.

Und: Unser Lieblingskünstler Calippo Schmutz aka Luc ist auch dabei. (Live-Performance: Samstag, 18. Oktober um 19.45 Uhr). Be there!

curtuamo792

Lasst euch auf ein wildes Wochenende im Einstein Kultur ein!


UAMO-Festival // 16. bis 19. Oktober im Einstein Kultur // Einsteinstr. 42 (U4/U5, Tram und Bus: Max-Weber-Platz) // Eintritt: 8 Euro, ermässigt 5 Euro.

DO 16.10. 20 – 0 Uhr
FR 17.10. 14 – 0 Uhr
SA 18.10: 12 – 0 Uhr
SO 19.10: 12 – 18 Uhr


About Melanie Castillo

view all posts

curt München Art Direktion, Redaktionsleitung & Master of Self-Exploitation.