11. November
curt präsentiert: Thrice & Refused

Rather be alive. Zwei Hardcore-Legenden reichen sich die Hand und wagen diesen Herbst eine Co-Headliner-Tour der Superlative. Thrice aus Kalifornien und Refused aus dem nahen Schweden feiern das gemeinsame Noch-am-Leben-Sein und beehren zwei deutsche Städte. Am 11. November entern die ikonischen Bands die Münchner TonHalle.

Ganze 21 Jahre sind vergangen, seit die Legende aus Umeå mit Namen Refused ihr Aus verkündete. Dabei gilt die Band um Dennis Lyxzen heute als Aushängeschild für den musikalischen Phoenix aus der Asche. Einst geächtet, heute als Meilenstein gefeiert, kehrten sie vor rund sechs Jahren wieder zurück. 2015 folgte mit „Freedom“ der lang ersehnte Nachfolger der Über-Scheibe „The Shape of Punk to Come“. Mittlerweile sind Refused erneut aus dem Studio ausgebrochen und werden bei zwei exklusiven Shows in Berlin und München neben alten Fan-Favorites auch die ein oder andere neue Saite anstimmen. Das neue Refused-Album „War Music“ erscheint am 18. Oktober.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=DUOvGdXEzWg

 

Seit 1998 gilt auch die Band Thrice um die Gebrüder Breckenridge als Liebling vieler Enthusiasten des Melodic-Hardcore und sind es geblieben. Satte neun Studioalben später präsentiert der Vierer mit Punk-Attitüde den neuen Langspieler „Palms“. Auf ihm setzen Thrice ihr Genre-Bending fort und verbinden progressive Stücke mit Stadion-Hymnen. Ein Coup, der die Band sogar in die Alben Top-40 hievte.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=hKi6yzy6ue0

 

Refused und Thrice auf einer Bühne live zu erleben, davon können bislang nur München und Berlin träumen, wenn die Herrschaften am 11. November in der TonHalle und einen Tag später im Huxley’s Altbewährtes wie Taufrisches kredenzen. Als Support haben sich die beiden Hardcore-Giganten die feministische Punkband Petrol Girls aus London ausgesucht.

Verlosung: Wer mit uns alte Helden feiern will, der schreibt eine Mail an willhaben@curt.de und wird mit etwas Glück aus dem Lostopf gezogen. 3 x 2 Gästelistenplätze halten wir parat.


curt präsentiert: Thrice > Homepage & Refused > Homepage // Support: Petrol Girls > Homepage // 11. November 2019 // TonHalle // Beginn: 20 Uhr // VVK 42,90 EUR zzgl. Gebühren