06. Februar
Therapy? @ Backstage

Wem Songs wie „Screamager“, „Nowhere“ und „Die Laughing“ ein Begriff sind, der hat wahrscheinlich Therapy?s Referenzalbum „Troublegum“ im Regal stehen. Jede Wette, dass diese Klassiker auch zu hören sein werden, wenn das Trio am Mittwoch, 6. Februar, im Backstage zu Gast ist. Und ihre neuen Songs haben das Zeug, an ihre Glanzzeit anzuknüpfen.

Wir schreiben nun das 25. Jahr seit dem Erscheinen des Albums, das die Nordiren 1994 berühmt machte. Auch wenn es zeitweise leise um Therapy? geworden ist, waren sie doch nie ganz weg. Wo sich andere erfolgreiche Alternative-Bands der 90er beim ersten Misserfolg vor Schreck auflösten, machten Therapy? einfach ohne Major-Label und MTV-Rotation ihrer Videos weiter. Sie experimentierten nach Herzenslust mit ihrem Sound und gaben wenig auf Verkaufszahlen und das Lob der Kritiker.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=JLFQZ9tfRI4

 

In der jetzigen Dreierbesetzung mit den beiden Originalmitgliedern Andy Cairns (Gesang, Gitarre) und Michael McKeegan (Bass) sowie dem Drummer Neil Cooper kehrte nach und nach wieder der Geist der alten Alternative-Metal-Zeiten bei den Therapeuten ein. Was sich mit „Disquiet“ (2015) andeutete, setzten Therapy? mit ihrem mittlerweile 15. Album „Cleave“ fort: Neben kantigen Riffs und hartem Sound haben auch einprägsame Refrains und Melodien wieder ihren Platz im Therapy?-Repertoire gefunden. Wer die Band in den frühen 90ern lieben gelernt hat, dürfte sich mit ihrem aktuellen Sound problemlos anfreunden.

Nur am Rande: An den Reglern bei „Cleave“ saß erstmals wieder „Troublegum“-Produzent Chris Sheldon. Und eines ging Therapy? in all den Jahren niemals ab: ihre unbändige Lust aufs Live-Spielen.

curt hat ebenfalls wieder Lust auf Verlosung: 1 x 2 Gästelistenplätze haben wir für euch reserviert. Wer sie abgreifen will, schreibt an willhaben@curt.de mit Betreff Therapy?. Wir drücken die Daumen!


Therapy? > Homepage // 6. Februar // Beginn: 20 Uhr // Backstage, Halle // VVK 24 Euro zzgl. Gebühren