13. Februar
The Underachievers @ Muffathalle

Das Rap-Duo The Underachievers kommen aus Brooklyn, New York und sind keine Neuankömmlinge mehr. Zur gleichen Zeit wie die Rap-Crew The Flatbush Zombies hatten Issa Gold und AK ihren Durchbruch mit ihrem ersten Mixtape Indigoism im Jahr 2011. Seitdem haben die zwei mehrere Longplayer rausgebracht, auch mal solo ohne Partner.

Auf dem Brainfeeder Label von Mastermind Flying Lotus gesignt, beschäftigten sich The Underachievers mit spirituellen Themen wie dem Erwachen des dritten Auge. Zugang zu diesen außerweltlichen Themen verschaffte ihnen keine bewegenden Yoga-Sessions, sondern – natürlich – der Konsum von Gras, Acid und LSD. Letztendlich geht es aber ihnen um das Überwinden eigener und anderer Zweifel, nicht ohne Grund nennen sie sich die Underachievers, die Versager.

Mittlerweile aber hat sich das geändert, der Erfolg gibt ihnen Recht und auf Crescendo sehen sie sich sogar als „the nicest two to spit since Prodigy linked up with Havoc“. Ganz schön selbstbewusste Versager also, die anlässlich ihres letzten Albums auf Europa-Tournee gehen.

The Underachievers // 13. Februar // 20 Uhr // Muffathalle // VVK 22 Euro zzgl. Gebühren, AK 27 Euro
> Homepage > Facebook-Event


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*