The Thermals @ Feierwerk

Ist Portland eigentlich noch das Maß in Sachen alternativer Musik? Wenn es genauer gesagt um brillianten Indie-Punk geht, der heutzutage noch ohne “-tronics” auskommt, dann kann man auf jeden Fall auf The Thermals zählen.

Druckvolle Popsongs von dem Drei-Akkorde-Trio aus Oregon, das bei seinen Darbeitungen auf der Bühne jedesmal zu beben beginnt. Die Songs schön politisch und gefühlvoll – um nicht zusagen sentimental, amerikanisch eben.

thethermals1

Bassistin Kathy Forster ist übrigens Trendsetterin in Sachen Undercut-Frisur. Sie war die erste, bevor alle Mädchen in Berlin damit angefangen haben. Heute trägt den Haarschnitt ja sogar jeder Fußballer. Man darf gespannt sein, was es Neues gibt.

TEXT: MARTIN EMMERLING