24. März
curt präsentiert: The Scenes im Strom

LEIDER ABGESAGT!  „Beige“ – so einfach und so unprätentiös lautet der Name der zweiten Scheibe von The Scenes. Progressiver Rock, Punk, Art Pop, younameit aus dem hohen Norden – da horcht man auf!

The Scenes, das sind sechs Herzblutmusiker, die sich von Finnland aus, wie so viele Bands, auf die Reise machen, die Musiklandschaft wiederzubeleben. Dabei haben sie im Vergleich zu vielen ihrer Kollegen die Schubladen mit den Schildchen „retro“ und „säuselnde Stimme meets Keyboard-Gewaber“ so gut wie ganz über Bord geworfen.

Auf ihrer aktuellen Single „ city of white blankets“, die derzeit die Playlisten im Norden entert, erinnern sie eher an eine Art The Verve mit kraftvollen Noise-Einlagen. Nur dass die sechs Bengel aus der nördlichsten Republik gerade mal etwas mehr als 20 Lenze zählen. Und deswegen sind sie sich auch um ein ganzes Orchester an Bläsern wohl nicht zu schade. Denn den Pomp vom Hans beherrschen die Hänschen schon jetzt.

Die Zeit zwischen Recording und Release des dritten Albums überbrücken die munteren Burschen aus dem beschaulichen Oulu so dann eben mal mit ihrer ersten Tour zum zweiten Album erstmals auch in der europäischen Mitte.

Daheim sind The Scenes berüchtigt für ihre energiegeladenen Shows, von denen mit stolzgeschwellter Brust behauptet wird, es gingen neben Instrumenten gerne auch Knochen zu Bruch. Ein wackeres Versprechen, wie es sich für „the next big thing“ gehört, wenn man der englischen Presse Glaube schenken mag.

„This is the kind of music I’d like to hear when I’m at home studying Germany” – ob Track 3 ihres Debüts recht hat, davon können und sollten sich alle Münchner unbedingt am 23. März selbst überzeugen. Denn dann wickeln euch die aufgeheizten Finnen wahlweise in breite Klangteppiche oder in den nächstgelegen Mosh-Pit. Wo? Nicht in der Sauna, aber dafür kommen The Scenes ins STROM.

Das Konzert wurde leider abgesagt 🙁


curt präsentiert: The Scenes // 24. März // 21.30 Uhr // Strom // VVK 12 Euro zzgl. Gebühren