14. Mai
So Not Seventy – EP-Releaseparty

Das Münchner Easycore/Pop-Punk-Quartett So not Seventy hat Neues auf Lager: Ihre neue EP hauen sie euch Mitte Mai im Backstage erstmals um die Ohren.

Tom (Vocals/Gitarre), Jojo (Bass), Mati (Gitarre) und Henning (Drums) machen weiter ihr Ding – selbstgemacht wohlgemerkt, wie auch ihr Bandname auf die selbstgemachte Musik der 70er anspielt. Nach ihrer ersten EP „So Wide So Tight“ und dem nachfolgenden Album „Every Goddamn Sunday“ sind die Münchner Jungs mit vier neuen Songs am Start, vereint unter dem auffordernden EP-Titel „Please Rewind“. Noch eine etwas härtere Gangart hat die Band eingelegt, sich beim Gesang weiterhin auf Melodiöses verlassen – erstmals auch mehrstimmig.

Richtig Fahrt aufgenommen hat alles beim Bandcontest Muc King, den die Truppe für sich entscheiden konnte. Als Prämie gab’s die Aufnahme der ersten EP. Seitdem hat So Not Seventy mehrere lokale Preise für sich eingeheimst und macht schön laut und einen Ticken härter weiter. Nur die Harten kommen schließlich ins Backstage.

Einen kleinen Vorgeschmack auf die EP-Release bekommt ihr hier:

Die volle Münchner Dröhnung gibt’s dann im Club am 14. Mai, zeitgleich zur digitalen Veröffentlichung von „Please Rewind“.


So Not Seventy – EP-Release // Support: City Kids Feel The Beat // 14. Mai // 20.30 Uhr // Backstage/Club // AK 7 Euro
> Homepage > Facebook


About Mirjam Karasek

view all posts

Quasselstrippende Lektorin und Mutter eines ebenfalls sehr redseligen jungen Kerlchens. Geht gerne auf Überraschungskonzerte und Flohmärkte, liebt Kommas an der richtigen Stelle, 70er-Jahre-Lampen ... Seit drei Jahren mischt sie bei curt als Online-Redakteurin und als Lektorin/Schlussredakteurin beim Magazin mit.

1 Kommentare

  1. ENDLICH wieder mal live!!
    Das letzte Konzert von den Jungs im Backstage war so richtig geil!
    Bin gespannt, was sie Neues raushaun.

    Mick /

Comments are closed.