4. Dezember
Seth Anderson + Forest Pooky + Spike McGuire

The Folk Machine Tour

Seth Anderson werden bislang wohl nur die absoluten Kenner der kanadischen Singer/Songwriter Szene auf dem Schirm haben. Nun ist es an der Zeit, diesen Zustand zu ändern. Im Rahmen der The Folk Machine Tour kommt der junge Mann und seine Gitarre zum ersten Mal nach Europa. Mit zwei weiteren Sängern teilt sich Anderson die kleine Bühne des Schwarzen Hahn in der Ohlmüllerstraße. Zweifellos ein perfektes Ambiente für unverstärkte Songs zwischen Folk, Country und Americana. Seth Anderson ist ein kanadischer Folk-Punk Musiker mit Ostküsten Wurzeln und einer Leidenschaft für Abenteuer.

Seine Mischung aus Folk Rock und Alternative Country gepaart mit ‘Punk Spirit’ machte ihn in seiner Heimat nahe der Rocky Mountains in kurzer Zeit zu einem der beliebtesten Liveacts. Seine eingängigen Melodien und wahrhaftigen Texte konnten schon Joey Cape (Lagwagon, Me First And The Gimme Gimmes) begeistern, der Seth kurzerhand auf sein Label One Week Records aufnahm. Dort ist im Juni 2016 sein viertes Studioalbum One Week Record erschienen. Die 10 Songs bieten einen warmen und gut ausbalancierten Sound zwischen Folk mit entfernten Punkwurzeln und Country.

Als Gast konnte Seth für den Song Worn Jena Legacy den Sänger von Northcote Matt Goud gewinnen. Das Lied High Society erinnert ein wenig an Eddie Vedder und den Into The Wild Soundtrack. Die Richtung dürfte also klar sein. In der Vergangenheit wurde Seth zu mehreren Support Touren u.a. für Joey Cape, Chuck Ragan, Dave Hause und Northcote eingeladen.

Jetzt geht das Abenteuer in Europa weiter. Wie für fahrende Sänger üblich, steht die Musik im Vordergrund. Es gibt keinen Vorverkauf und am Abend wird der Hut rumgehen. Zur Unterstützung veröffentlicht Graeme Philliskirk (Leatherface / Medictation) auf seinem Little Rocket Records-Label eine auf 300 Stück limitierte Vinylversion von One Week Records.


Seth Anderson + Forest Pooky + Spike McGuire // 4. Dezember ab 19:00 Uhr im Schwarzen Hahn > Facebook // Eintritt frei, der Hut geht rum!


Seth Anderson > Homepage // Forest Pooky > Hompage  // Spike McGuire > Homepage


Foto: www.schovanekphotography.com