13. Dezember
Seba & Paradox feat. Robert Manos @ Rote Sonne

Die Münchner Crew Sustain! versorgt alle Drum’n’Bass-Hungrigen nicht nur regelmäßig for free im Unter Deck, sondern stopft die hungrigen Mäuler auch immer wieder mit leckern Schmankerln in anderen Locations der Stadt, so auch dieses Mal, zum Jahresende in der Rote Sonne: Seba & Paradox featuring Robert Manos.

Seit 2004 arbeiten der britische Produzent Dev Pandya, unter seinem Pseudonym Paradox, mit dem schwedischen Kollegen Sebastian Ahrenberg aka Seba, ebenfalls Produzent und DJ, zusammen. Das Sebadox-DreamTeam war zum Jahr 2006 besonders aktiv, zu der Sänger Robert Manos so manchem Song noch on top den goldenen Anstrich gegeben hat.

Die stillen Meister des Fachs in Sachen liquider Drumfunk begeben sich mit dem Amiga Computer und Multi-Genre-Sänger Manos in den heiligen Untergrund der Roten Sonne.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=ifLiucWHOA8

 

Zum Vorglühen drehen die Sustain! Munich Allstar-Djs CasCo, Zebster und Cyklos an den Knöpfchen; für optische Ergüsse sorgt VJ Proximal.

Wir schleusen 2 Leute am 13. Dezember in die Rote Sonne: Einfach Mail an ichwillgewinnen@curt.de mit Betreff Seba & Paradox und schon seid ihr im Lostopf dabei. Wir ziehen die Gewinner ein paar Tage vor dem Event. Viel Glück!


Seba > Soundcloud // Paradox > Soundcloud // Robert Manos > Facebook // 13. Dezember // Rote Sonne // 23–8 Uhr // Tickets gibts nur an der Abendkasse //


About Melanie Castillo

view all posts

curt München Art Direktion, Redaktionsleitung & Master of Self-Exploitation.