7. April
Sarah Lesch im STROM

Sarah Lesch ist eine der momentan wohl umtriebigsten deutschen Liedermacherinnen.

Ihre Lieder sind musikalisch-poetische Kleinode – sie handeln vom Leben, der Liebe, von Gerechtigkeit und Auflehnung gegen Konsum und Systemhörigkeit. Auf unverwechselbare Weise fasst dSarah Lesch all die Gefühls- und Seins-Zustände eines Menschenlebens in Lieder, die verspielt und eingängig sind und jedes Jahr mehr Menschen in Konzertsäle und auf Festivals locken. Musik aus dem Herzen für die Welt.

Wer die sympatische Wahl-Leipzigerin mit ihrem aktuellen Album Da draussen (ET: Sommer 2017 via Kick The Flame/Broken Silence) live erleben will, dem sei empfohlen sich für Samstag, 7. April noch ein paar der wenigen Tickets zu sichern!

 Sarah Lesch > Homepage > Facebook // 7. April im STROM // Einlass 20.00 Uhr, Beginn: 20.30 Uhr // VVK: ca. 24 Euro


Das ausführliche Interview mit der Künstlerin gibt’s > hier

Fotos: Bruno Tenschert


About Petra Kirzenberger

view all posts

Seit 2010 als Redakteurin und Lithografin bei curt. Schwerpunkte Kabarett und Theater, Fotokunst, Yoga, München – und alles was rot-weiß-rot ist.

1 Kommentare

  1. […] ganz fantastisch! Ich bedanke mich vielmals für das schöne Gespräch und freu mich darauf, dich am 7. April im Strom live zu sehen! Alles Liebe und viel […]

Comments are closed.