Rosalie und Wanda im Milla

Spätestens mit dem Auftritt von Rosalie und Wanda am 25. April im Milla kommt der Frühling. Versprochen! Denn Münchens vielleicht ausdrucksstärkste Singer/Songwriterin Rosalie Eberle vermag mit ihren Liedern tanzende Apfelbäume, Wärme und Gänsehaut herbeizuzaubern.

Jüngst haben Rosalie und Wanda mit „Meister Hora“ (ahoi records, VÖ 25. Januar 2013) ihren Erstling auf den Weg gebracht: ein Album voller wundersamer Geschichten, musikalisch irgendwo zwischen Folk, Country, Chanson und Jazz zu Hause. Wer nun aber denkt, Rosalie und Wanda wären ein Duo, der irrt. Hinter dem Bandnamen verbergen sich die charismatische Frontfrau Rosalie Eberle, Manfred Mildenberger und Sascha Biebergeil. Das ergibt zusammen ein Arrangements aus zartem, aber kraftvollem Gesang, Keyboard, Percussion, Geige und zwei Gitarren – bzw. am 25. April einen Abend voller wärmender Emotionen

>>> Kuscheliges ohne Kitsch!

Town of Saints

Town of Saints

Als Verstärkung hat die Münchnerin das niederländisch-finnische Paar Harmen Ridderbos und Heta Salkolahti alias Town of Saints dabei. Das Duo tourte zunächst als Straßenmusiker durch Europa, hat im Frühjahr 2011 – endlich, möchte man sagen – den Weg auf die Bühne gefunden.

 


About Mirjam Karasek

view all posts

Quasselstrippende Lektorin und Mutter eines ebenfalls sehr redseligen jungen Kerlchens. Geht gerne auf Überraschungskonzerte und Flohmärkte, liebt Kommas an der richtigen Stelle, 70er-Jahre-Lampen ... Seit drei Jahren mischt sie bei curt als Online-Redakteurin und als Lektorin/Schlussredakteurin beim Magazin mit.