22. Mai
curt präsentiert: Ritual Howls @ Milla

Das Dark-Trio um Sänger und Gitarristen Paul Bancell, Chris Samuels an den Synthies & Drumcomputer und Ben Saginaw am Bass veröffentlichte 2012 das selbstbetitelte Debütalbum auf Urinal Cake Records. Außerdem noch eine Reihe von Kassetten auf Nostilevo. Als Ritual Howls schließlich Felte Records zu ihrem neuen Label-Zuhause zählen durften – in guter Gesellschaft mit Public Memory, Odonis Odonis, Soviet Soviet, Mint Field etc –  erschien das zweite Album im September 2014: Turkish Leather. Ein Traum aus pechschwarzem Industrial-Postpunk.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=fIKN26CyD2Q

 

Zwei Jahre später kehrten Ritual Howls mit Into the Water zurück, das ihre latenten Country-Einflüsse zum Vorschein brachte; 2017 dann die EP Their Body mit fünf atmosphärischen Post-Punk-Dark-Waves-Tracks. Das vierte Album Rendered Armor von 2019 folgte dem Ruf der EP mit weitläufigen Arrangements, meisterlich verpackt und produziert.

Das postapokalyptische Tanzparkett ruft, wenn das Trio aus Detroit nach zwei Europa-Tourneen nun zum ersten Mal einen Stopp in München macht. Wir laden euch ein, bei der Show im 22. Mai im Milla Club dabei zu sein: Schreibt uns eine E-Mail an ichwillgewinnen@curt.de mit Betreff Ritual Howls. Wir ziehen die Gewinner:innen ein paar Tage vor dem Konzert. Viel Glück!


curt präsentiert: Ritual Howls > Homepage // 22.05.2022 // Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr // VVK: 12,00 Euro zzgl. Geb., AK: 15,00 Euro

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=zp7EvH605xA

 

 



About Melanie Castillo

view all posts

curt München Art Direktion, Redaktionsleitung & Master of Self-Exploitation.