4. April:
»Re-Act!« Harry Klein goes Kunsthalle w/ BONDI live

Ein Ticket, zwei Veranstaltungen. Seit mehr als 4 Jahren tun sich die Kunsthalle München und der Harry Klein Club regelmäßig für Kooperationen im Zuge ihrer Veranstaltungsreihe „Re-Act“ zusammen. Was ist geboten? Erst Kunst in ungewohntem Ambiente und anschließend Tanzen im Club – Am besten gleich durchtanzen bis zum Arbeitsbeginn im Büro am Tag drauf.

Bis 23 Uhr könnt ihr am 04. April in der Kunsthalle in die Welt der Samurais abtauchen, Visual Artists dabei beobachten, wie sie sich von den Kunstwerken inspirieren lassen und euch von 1A DJs auf der Tanzfläche im Café der Kunsthalle zum Tanzen animieren lassen.

Die aktuelle Ausstellung rund um die Krieger lässt die spannungsvolle Geschichte des japanischen Äquivalents zu unserem Mittelalter aufleben, eine Zeit geprägt von Tapferkeit, Disziplin, Loyalität und der berühmt-berüchtigten Selbstaufopferung bis hin zum ehrenhaften Selbstmord.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://youtu.be/_YRPwZ7Fr9k

 

Ritterliche Handwerkskunst, Rüstungen aus edlen Metallen und kostbare Stoffe … Und ihr mit einem Glas Gin mittendrin. Die Exponate könnt ihr an dem Donnerstagabend bis 23 Uhr bestaunen, danach läuft noch für eine Stunde länger Musik von BONDI und DJ noé, bevor ihr euch dann langsam auf den Weg ins Harry Klein machen solltet für die afterparty mit dem Kollektiv Ritual:Digital.

Die Gewinner unserer Kartenverlosung wurden informiert.

»Re-Act!« Harry Klein goes Kunsthalle w/ BONDI live >> Facebook Event // 04.04.2019 // 20:30 Uhr // VVK 10€ (zzgl. Gebühren), Abendkasse 12€