29. & 30. Juni
Psychedelic Summer Sessions im Import/Export

“Little Alice fell down the hole, bumped her head and bruised her soul” – Lewis Carroll, Alice in Wonderland

Noch tiefer in den Kaninchenbau geht es diesen Sommer am 29. und 30. Juni, wenn Münchnens derzeit psychedelischtes Event-Konzept die Türen im Import/Export aufreißt. Behind the Green Door präsentieren nach diversen Konzeten, Happenings und selbstverständlich ihren hauseigenen Porn-Funk-Parties nun den ganzen Wahnsinn auf 48 Stunden Spiellänge. Herzlich Willkommen zu den Psychedelic Summer Sessions!

Als Mad Hatter und White Rabbit in Personalunion mit einem Hauch Grinsekatze in der Fresse stoßen die beiden Türsteher Veit Oberrauch und Thur Deepphrey den geneigten Gast naiv wie Alice, hinein in eine sinneserweiternde Melange aus Outdoor und Indoor-Festival. Neben reichlich hausgemachtem Porn-Funk erwarten uns an diesen beiden Tagen nicht nur die visuellen Tentakel der Kreuzer Lichtmaschine, auch diverse Filmvorführungen, Jams, was zu Naschen und jede Menge Live-Musik von u.a. Embryo, Black Voodoo Train und Ippio Payo stehen auf dem Programm.

Für all diejenigen, die es bisher noch nicht zu einem der Green-Door-Events verschlagen hat oder die einfach nur zu prüde für eine der Porn-Funk-Parties waren, bieten die Psychedelic Summer Sessions also die perfekte Eintrittskarte in die herrlich verspulte Welt der psychedelischen Bewegung. Dem Geist der sexuellen Revolution der 60er und 70er folgend wir das Publikum mitgerissen von teils expliziten Vintage-Filmen und berauschenden Visuals. Am Ende tut sich schließlich ein jener Zufluchtsort auf, den Behind the Green Door als Psychedelic Shelter fernab von hektischem Strobo-Licht und Getränkespecials der hiesigen Clublandschaft bezeichnen. Den Schlüssel zu diesem Bunker der Sinnesfreuden geben Sie uns nun hiermit in die Hand.

Am 29. und 30. Juni heißt es also im Import/Export: Eat me, drink me, aber vor allem auch hear & see me!


Behind the Green Door präsentiert: Psychedelic Summer Sessions > Homepage // 29. & 30. Juni 2018 // Import/Export // VVK 20 EUR (Two-Day-Experience) zzgl. Gebühren

Freitag 29. Juni: Outdoor Pre-Party, Black Voodoo Train, Mount Hush, One Trip Pony, Aftershowparty

Samstag 30. Juni: Ippio Payo, Babolar, Karaba, Roaring 420’s, Karl Hector, Embryo, JJ Whitefield, Konzeptlos, Ladyjay Boys, Thur Deephrey, Rosa Red, Skurreal, Seducation