6. Mai
Münchner Protesttag für die Gleichstellung von Menschen mit Behinderung

#Mission Inklusion – Die Zukunft beginnt mit dir

München beteiligt sich auch in diesem Jahr mit einem bunten Programm am Europäischen Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung. Am 06. Mai lädt die LAG SELBSTHILFE Bayern e.V. auf den Marienplatz ein und präsentiert Beispiele gelebter Inklusion und beantwortet Fragen, die sich um dieses gesellschaftlich so wichtige Thema drehen.

#Mission Inklusion – Die Zukunft beginnt mit dir! unter diesem Motto finden Anfang Mai bundesweit die unterschiedlichsten Aktionen statt, die auf die Situation von Menschen mit Behinderung in Deutschland aufmerksam machen wollen. Das offizielle Datum dieses Protesttags ist der 05. Mai. Seit 24 Jahren veranstalten Verbände und Organisationen der Behindertenhilfe und Behindertenselbsthilfe rund um dieses Datum überall in Deutschland Podiumsdiskussionen, Informationsgespräche, Demonstrationen und andere Aktionen. Dabei geht es darum, die Kluft zwischen dem im Grundgesetz verankerten Anspruch der Gleichberechtigung für alle Menschen und der Lebenswirklichkeit Stück für Stück zu überwinden. Ziel ist, sich dafür einzusetzen, dass alle Menschen gleichberechtigt am Leben in der Gesellschaft teilhaben können

Unter Federführung des LAG SELBSTHILFE Bayern e.V. wird der Münchner Aktionstag um den Aspekt „Baustelle Inklusion“ erweitert. Noch immer gibt es in vielen Lebensbereichen Benachteiligungen für Menschen mit Behinderung. Um allen Menschen eine gleichberechtigte Teilhabe am vielfältigen Leben in dieser Stadt zu ermöglichen ist jetzt und in Zukunft noch viel zu tun. In diesem Jahr feiert die UN-Behindertenrechtskonvention ihren 10. Geburtstag.  Ein Grund mehr, auf gelungene Projekte und auf noch zu bewältigende Herausforderungen aufmerksam zu machen. Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Dieter Reiter lädt die Veranstaltung alle Bürger*innen ein, sich selbst ein Bild von der „Baustelle Inklusion“ zu machen und ins Gespräch zu kommen.

Bühnenprogramm
13:00 Uhr Eröffnung: Thomas Bannasch, Geschäftsführer LAG SELBSTHILFE Bayern e.V.
13:10 Uhr Grußworte: Holger Kiesel (Bayerische Staatsregierung, Beauftragter für die Belange von Menschen mit Behinderungen), Oswald Utz (Stadtrat, Vertretung des OB), Johannes Messerschmid (Behindertenbeirat der LHM)
13:45 Uhr Musik: Route Rockers
14:45 Uhr Gesprächsrunde zum Thema Barrierefreiheit
15:30 Uhr Tanz: Kassandra Wedel Solo
15:50 Uhr Performance: Sieger*in von „Mit Alles!“
16:15 Uhr Musik: Kassandra Wedel Duo
16:30 Uhr Musik: Patty Turner
17:00 Uhr Schlusskundgebung: Thomas Bannasch, Geschäftsführer LAG SELBSTHILFE Bayern e.V.

Das Bühnenprogramm wird von der Münchner Journalistin Zuhal Mössinger-Soyan moderiert und in Gebärdensprache simultan gedolmetscht. Auf der Bühne werden unter anderem die inklusive Rockband Route Rockers, die bekannte gehörlose Dance-Künstlerin Kassandra Wedel und der oder die Sieger*in von „Mit Alles!“ für Unterhaltung sorgen. Der Open Stage Künstlerwettstreit „Mit Alles!“ wird erst am Vortag in den Münchner Kammerspielen ausgetragen und so ist bis zum Sonntagabend völlig offen, ob singend, sprechend, tanzend oder gebärdend performed wird. Sicher ist nur – Hauptsache WOW!

Neben dem Unterhaltungsprogramm werden Selbsthilfevertreter in einer Gesprächsrunde darlegen, welche Punkte die Inklusion in Bayern noch zur Baustelle machen. Schwerpunkt wird hierbei das Thema Barrierefreiheit sein. Die Forderungen von Menschen mit Behinderung werden aufgegriffen, um zu verdeutlichen: Bayern muss schleunigst weiterkommen auf der Baustelle Inklusion um die vor zehn Jahren in Kraft getretene UN-Behindertenrechtskonvention in allen Lebensbereichen wirksam umzusetzen. Ein Gemeinschaftsstand verschiedener Selbsthilfeorganisationen bietet zusätzliche Informationen. Mitmachaktionen sprechen Jung und Alt an und machen Inklusion spielerisch erfahrbar. Beispielsweise gibt es die Möglichkeit, Rollstuhlbasketball selbst zu erproben und zu erleben.

Aktionstag #Mission Inklusion: 06. Mai // Marienplatz // LAG SELBSTHILFE > Homepage

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=QGG-RrLnBuQ

Foto: Anja Kopf