16. März
Ponder @ Glockenbachwerkstatt

Mal wieder so richtig Bock auf Punkrock? Dann ab in die Glock’!

Die Herren Ponder laden zum „Punkrock Wahnsinn”! Anlass der wilden Sause, bei der sicher niemand still stehen wird, nicht mal wer einen Stock im Arsch hat, ist der Release ihres Debüts „Stories“. Auf den 14 Songs zeigen die Pop Punker beeindruckend was sie so drauf haben. Und weil trotz gelungenem Album live eh grundsätzlich immer alles geiler ist, lohnt sich erst recht einen Gig der 2013 gegründete Band. Das hebt die Laune gewaltig und wirkt wie eine Verjüngungs-Kur: Dabei soll man sich wieder wie mit 16 fühlen. Sagen die Ponders. Und die werden das ja wohl am besten wissen.

Da so ein Konzertabend mit nur einer Band aber irgendwie ein bisschen fad wäre, gibt es Verstärkung: Lester aus München zum einem. Die haben ihren Musikstil ganz einfach mal Heavy Pop getauft. Kann man machen. Gesungen wird dabei auf Deutsch. Da aller guten Dinge drei sind, spielen auch noch die Jungs von This is how it ends auf.


Live: Ponder > Homepage & Lester > Homepage & This is how it ends // 16. März in der Glockenbachwerkstatt // Einlass 20:00 // Beginn 20:30 // AK: 6 Euro

Die Gewinner der Kartenverlosung sind gezogen und informiert!