28. Oktober
curt präsentiert: Pip Blom @ Milla

Hör niemals Leuten zu, die deine Musik ändern wollen.

Das war der Rat eines Amsterdamer Musikerkollegen, als die 19-jährige Pip Blom aus Holland anfing, Songs zu schreiben. Mittlerweile sind die Zeiten des kleinen Mädchens mit der drei-Saiten-Loog-Gitarre vorbei; jetzt ist Pip Blom eine vollständige Indierock-Band. Aber immer noch Pip.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=8lr0ph7lNnE

 

Als ich 2016 zum ersten Mal vier Songs veröffentlichte, hatte ich keine Band. Ich wollte immer eine starten und zusammen mit anderen Menschen Musik machen, aber ich konnte niemanden finden, der sich mir anschließen wollte. Ich schrieb die Lieder und nahm sie zu Hause auf, so Pip. Aber plötzlich mochten die Leute ihre Songs, fügten sie zu ihren Playlists hinzu und fingen an, darüber zu schreiben: Dann begann die Panik, da ich die Songs nicht live spielen konnte, weil es keine Band gab! So hat alles angefangen“, erklärt die Leadsingerin, deren Melodien vom gemächlichen, volatilen Post-Punk bis zum gezackten Pop reichen.

Die süßen holländischen Indie-Träumer veröffentlichten dann schleßlich als frisch gebackene Band 2016 das Debutalbum Truth. Drei Jahre und eine Reihe von Singles später kam Boat, ein selbstbewusstes, ausgereiftes Album. Pip Blom ist Popmusik aus Überzeugung: Subtil clever, manchmal empört, oft verletzlich und immer authentisch. Die Texte sind scharfsinnig und direkt, einfach ehrliche Darstellungen alltäglicher Ängste – Pip Blom sagen mit sehr wenig viel.

Wir sind gespannt auf das Konzert live am 28. Oktober im Milla Club und nehmen 3 x 2 Leute mit: Einfach Mail an ichwillgewinnen@curt.de mit Betreff Pip Blom und schon seid ihr im Lostopf dabei. Die Gewinner werden ein ungefähr eine Woche vor der Show informiert. Viel Glück!


curt präsentiert: Pip Blom // 28. Oktober // Milla // Einlass 19 Uhr, Beginn 20 Uhr // VVK 15 Euro zzgl Gebühren AK 19 Euro > Homepage > Facebook