5. Dezember
Phil Campbell and the Bastard Sons @ Backstage

Inspiriert von Legenden wie Jimi Hendrix, Tony Iommi und Jimmy Page, griff der kleine Philip Anthony Campbell im Alter von zehn Jahren zum ersten Mal zur Gitarre. Bereits drei Jahre später tourte er mit der Kabarettgruppe Contrast durch Wales. 1979 gründete er die Band Persian Risk, die insgesamt zwei Alben veröffentlichte.

1984 trat Phil schließlich der legendären Band Motörhead um Frontmann Lemmy Kilmister bei, bis sich die Kombo schließlich nach Lemmys Tod 2015 auflöste. 32 prägende Jahre an Lemmys Seite. Dennoch schlummerte der Wunsch in dem Waliser, ein eigenes Album aufzunehmen. Eines, das nicht ausschließlich nach Motörhead klingt.

Im Jahr 2016 veröffentlichte er schließlich die EP Phil Campbell and the Bastard Sons. Ein Produkt der gleichnamigen Band bestehend aus Phil, seinen Söhnen Todd, Tyla und Dane sowie dem Sänger Neil Starr. Es folgten eine Live-EP und 2018 schließlich das Album The Age of Absurdity, das bei den Metal Hammer Awards mit dem Preis für das beste Debütalbum ausgezeichnet wurde.

Aktivieren Sie JavaScript um das Video zu sehen.
https://www.youtube.com/watch?v=Rngbfz0T-Yw

 

Stilistisch finden sich sicherlich einige Elemente wieder, die an Motörhead erinnern – ein knarziges Brett aus gutem, altem Rock ’n’ Roll. Phils Söhne steuern den Liedern aber auch neue Einflüsse bei. So entsteht ein Sound, der frisch und gleichzeitig vertraut klingt. Teils bluesig, düster, teils verspielt. Phil selbst genießt hörbar die gewonnene musikalische Freiheit und bereichert die Songs mit gewohnt eingängigen Riffs und kreischenden Gitarrenpassagen.

Phil und seine Bastard Sons fühlen sich sehr wohl auf den Bühnen dieser Welt. So spielten sie bereits beim allseits bekannten Wacken Open Air, im Vorprogramm von Slash und auch als Opener für Guns ’n’ Roses.

Am 5. Dezember machen die Herren im Rahmen ihrer Tour das Backstage unsicher – ein Pflichttermin für Motörhead-Nostalgiker, Riff-Liebhaber und Freunde von hartem, ehrlichem Rock. Special Guests sind Leader of a Down.


Phil Campbell and the Bastard Sons < Homepage / Support: Leader of Down > Facebook // 05.12.2019 / Beginn: 20 Uhr / Einlass: 19 Uhr / Backstage, Halle / VVK: 25 Euro zzgl. Gebühr > Tickets


About Mirjam Karasek

view all posts

Quasselstrippende Lektorin und Mutter eines ebenfalls sehr redseligen jungen Kerlchens. Geht gerne auf Überraschungskonzerte und Flohmärkte, liebt Kommas an der richtigen Stelle, 70er-Jahre-Lampen ... Seit drei Jahren mischt sie bei curt als Online-Redakteurin und als Lektorin/Schlussredakteurin beim Magazin mit.