15. Juli
Phantogram im Feierwerk

Der charmante Mix aus Electronica, Indiepop und Beat von Phantogramm kann nirgendwo anders geschrieben werden als auf Tour, in Hotelzimmern und im Club – so Joshua M. Carter über seine Musik. Mit Sarah D. Barthe ist das hübsche Duo aus New York komplett und mit neuem Album im Sommer auf Tour.

Anderthalb Jahre waren Carter, Brathe und ihr Live-Drummer Tim Oakley auf Tour und haben dabei sowohl große Festivals, wie auch im Vorprogramm von Bands wie “The Antlers” oder “Minus The Bear” gerockt.

Mit ihrem neuen Album “Voices” kommen sie am 15. Juli zu uns nach München ins Feierwerk.

Die Gewinner unserer Kartenverlosung wurden gezogen und per Mail informiert!

Viel Glück!

>> Phantogram


About Melanie Castillo

view all posts

curt München Art Direktion, Redaktionsleitung & Master of Self-Exploitation.