20. Oktober
curt präsentiert: Parquet Courts

Seit 2011 hauen Parquet Courts aus Brooklyn, New York jedes Jahr ein neues Album raus, touren ohne Ende und finden immer mehr Fans für ihren Americana Punk. Die gebürtigen Texaner um Andrew Savage (der auch Songwriter beim Indierock-Duo Fergus & Geronimo aktiv ist) bedienen sich der schlampigen Alternative-Rock-Gitarren der 90er und rotzen was drüber. Eine herrliche Angelenheit, wie man hier sieht –>

4 Album später nach der Gründung 2010 hat das Quartett den Durchbruch in der Indie-Mainstream-Szene geschafft und legt bei Rough Trade Album mit Nummer 5 nach: Human Ressources. Die Tour zum Release des neuen Albums ist wieder gewohnt ausgedehnt – mit einem Stopp in München. Wir laden 3×2 Leute ein, mit uns am 20. Oktober im STROM mit uns dabei zu sein! Eine Mail an ichwillgewinnen@curt.de mit Betreff “Parquet Courts” genügt. Wir ziehen die Gewinner aus dem Lostopf ein paar Tage vor dem Konzert und informieren per Mail. Viel Glück!

+++ Die Kartenverlosung ist vorbei, unsere Gewinner wurden per Mail informiert +++


curt präsentiert: Parquet Courts > Homepage // 20. Oktober im STROM // Einlass 20.30 Uhr, Beginn 21 Uhr // VVK: 17 Euro zzgl. Gebühren, AK: 21 Euro


About Melanie Castillo

view all posts

curt München Art Direktion, Redaktionsleitung & Master of Self-Exploitation.