28. & 29. März
curt präsentiert: Olli Schulz @ Muffathalle

Alter, wie kaputt ist der denn? Mit “Scheiß Leben, gut erzählt” legt Olli Schulz ein Album voll psychedelischer Gossen-Poesie, Tinder-Match-Romantik und den essenziellen Fragen des Lebens vor. Dabei beschwört er den Reggae, übt sich in Lo-Fi-Pop und ist vom einstigen Singer-Songwriter-Topic so weit entfernt wie nie. Das schöne daran? Es funktioniert!

Den meisten dürfte der gebürtige Elb-Boy als Sidekick von Joko & Klaas in der Manege des Circus Halligalli geläufig sein. Nur wenige bringen ihn noch mit seinem Projekt “Olli Schulz & der Hund Marie” in Verbindung, doch drei Jahre nach “Feelings aus der Asche” kredenzt uns der sympathische Mann mit den Hasenzähnchen sein nunmehr siebstes Album und begibt sich dieses Frühjahr auf Tour. Die Konkurrenz ist jedoch enorm und 2018 scheint gerade mal so im Frühling angekommen vor Deutsch-Poesie nur so zu strotzen. Gerade die Hamburger Schule um Tocotronic und Kettcar stürmt die Charts, während auch Blumfeld ihre Rückkehr vermelden. Neue Freunde wie Fortuna Ehrenfeld rollen dabei das Feld von Köln aus auf.

Herr Schulz geht auf “Scheiß Leben, gut erzählt” musikalisch neue Wege, nimmt aber auch die ein oder andere irrsinnige Route. Gerade dann, wenn er mit Ali As über “crazy Personen” sinniert und auch vor wiederlichem Autotune nicht zurückschreckt. Evolution? Durchaus! Die Reise ins Glück? Hmm… Doch Schulz wäre nicht Schulz, wenn wir uns am Ende nicht doch noch über niederschmetternd erheiternde und ehrliche Texte mit viel zu viel Wahrheit freuen dürfen. Und so wird auch die ein oder andere Anekdote dafür Sorgen, dass ein Abend mit Olli Schulz keineswegs zu repetetiver Massenware verkommt.

“Konzerte voller liebevoll ehrlicher Live-Musik, großem Entertainment, Geschichten, Anekdoten und der ein oder anderen Überraschung” stehen ins Haus und wer bereits einen Tag nach Vorverkauf einen Zusatztermin in den Kalender zimmert, muss in der Tat irgendwas drauf haben. Und so begeben wir uns am 28. und 29. März mit Olli Schulz auf eine Reise in den abgerissenen Großstadtglamour, pinkeln leicht angetrunken auf nächtlichen Streifzügen öffentlich an die Ecke und berichten beim x-ten Herrengedeck unserer Stammkneipen-Wirtin mit Pipi in den Augen von der großen Liebe. Und warum “sie” die richtige war. Olli Schulz – die perfekte Symbiose aus Genialität und Pimmelwitz.

Die Gewinner unserer Kartenverlosung für den 29. März sind gezogen und informiert!

curt präsentiert: Olli Schulz > Homepage // 28. & 29. März // Muffathalle // 20 Uhr // Ausverkauft!

Foto: Jenna Dallwitz